Türkei

417 Beiträge

NATO-Krisenkräfte wegen Ukraine in erhöhter Einsatzbereitschaft

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts der Truppenaufmärsche Russlands nahe der Grenze zur Ukraine hat die NATO mit einer ersten konkreten militärischen Maßnahme reagiert und die Einsatzbereitschaft ihrer schnellen Eingreiftruppe (NATO Response Force-NRF) für Krisenfälle erhöht. Das berichtet die “Welt” unter Berufung auf hohe informierte NATO-Diplomaten. Demnach müssen die als sogenannte NATO-Speerspitze bekannten Einsatztruppen mit besonders hoher Mobilität (Very High Readiness Joint Task Force – VJTF) seit diesem Montag (20. Dezember 2021) innerhalb von fünf Tagen […]

Decken aus Wolle - ein gemütliches Stück Zuhause

Decken aus Wolle – ein gemütliches Stück Zuhause

Wolle ist ein Material, was Menschen schon seit Jahrtausenden für sich nutzen. Sie nähen wärmende Kleidung aus Wolle, sie genießen den Schutz und die Wärme, die Wolle ihnen bietet. Ein Pullover, eine Jacke oder ein Mantel aus Wolle sind die besten Mittel gegen die klirrende Kälte im Winter. Wer es sich zu Hause warm und gemütlich machen möchte, sollte auf die warme Decke aus Wolle nicht verzichten. Warum wärmt die Decke aus Wolle besonders gut? […]

Rund 450 Dschihadisten aus Deutschland noch im Ausland 

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Mehr als ein Drittel der seit 2011 aus Deutschland nach Syrien und in den Irak ausgereisten Dschihadisten halten sich noch immer im Ausland auf. Wie aus einem Papier der Sicherheitsbehörden hervorgeht, sind 39 Prozent der insgesamt 1.150 Islamisten bislang nicht nach Deutschland zurückgekehrt, schreibt der “Spiegel”. Rund 150 von ihnen, insbesondere Frauen, befinden sich in Syrien, dem Irak und der Türkei in Haft. Knapp 300 wiederum sind nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden […]

SPD und FDP für Europarats-Vertragsverletzungsverfahren gegen Türkei

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Hintergrund der abgelaufenen Frist zur Freilassung des türkischen Mäzens Osman Kavala befürworten Außenpolitiker von SPD und FDP ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Türkei im Europarat. “Unvermeidlich” sei ein solcher Schritt, sagte der außenpolitische Sprecher der SPD, Nils Schmid, der “Welt” (Freitagausgabe). Indem sich das Land weigere, Kavala freizulassen, “verlässt die Türkei den gemeinsamen Boden europäischen Rechts”, sagte er. Die Weiterführung des EU-Beitrittsprozesses der Türkei könne erst dann fortgeführt werden, wenn […]

Knaus: Weißrussland-Konflikt eine der schwersten EU-Krisen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Für den Migrationsforscher Gerald Knaus ist der Konflikt an der Grenze zu Weißrussland eine der schwersten Krisen der Geschichte der EU. “Tatsächlich ist das, was momentan an der Grenze zu Belarus passiert, für die Europäische Union eine der dunkelsten Episoden in der Geschichte ihres Grenzregimes, auch wenn die Zahlen klein sind”, sagte er dem Nachrichtenportal Watson. “Es geht um das Prinzip, ob Grundrechte ausgesetzt werden können. Es geht um Moral und […]

Seehofer plant Treffen in Warschau zur Grenzsituation

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der geschäftsführende Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) plant in den kommenden Tagen nach Warschau zu reisen, um mit seinem polnischen Amtskollegen über weitere Schritte der Zusammenarbeit zu sprechen. Das berichtet die “Bild” (Samstagausgabe). Er hatte sich am Freitag in einem 45-minütigen Telefonat mit dem polnischen Innenminister zur aktuellen Lage an der weißrussisch-polnischen Grenze ausgetauscht, schreibt die Zeitung. Demnach bedankte sich Seehofer für die immensen Anstrengungen und bekräftigte die Unterstützungsbereitschaft Deutschlands beim Außengrenzschutz […]

Flüge von Nahost nach Minsk verdoppelt

Berlin/Minsk (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Direktflüge aus dem Nahen und Mittleren Osten in Weißrusslands Hauptstadt Minsk ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Das schreibt die “taz” unter Berufung auf eine eigen Auswertung von Flugdaten. Demnach landeten im Schnitt in den vergangenen Monaten mehr als doppelt so viele Flugzeuge in der weißrussischen Hauptstadt wie im Vor-Corona-Jahr 2019. So kamen von Anfang Juli bis zum 10. November insgesamt mindestens 625 Flugzeuge aus den Asyl-Herkunfts- oder […]

Schriftsteller Dogan Akhanli gestorben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der türkischstämmige deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli ist tot. Er sei nach kurzer, schwerer Krankheit am Sonntag in Berlin gestorben, teilte das deutsche PEN-Zentrum mit. “Als Präsident trauere ich um das Mitglied des deutschen PEN, als Leser um einen großartigen Schriftsteller, als Weggefährte um einen Streiter für Menschrechte, Frieden und Aufarbeitung der Verbrechen an den Armeniern”, schrieb PEN-Präsident Deniz Yücel bei Twitter. Akhanli sei nicht im Exil gewesen: “In den fast 30 […]

SPD erleichtert über Entspannung im Botschafter-Konflikt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der außenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Nils Schmid, hat erleichtert auf die Entspannung im sogenannten Botschafter-Konflikt mit der Türkei reagiert. Es sei ein Stück harter diplomatischer Arbeit gewesen, aber am Ende habe Präsident Erdogan eingelenkt, sagte Schmid am Dienstag im RBB-Inforadio. “Die Bundesregierung sollte sich, so wie auch bisher, nicht auf diese Empörungsspirale und Wortgefechte einlassen, sondern immer wieder gelassen und entschieden auf die Sache selbst zurückkommen.” Der Kern der Sache sei, […]

Erdogan macht Rückzieher – Diplomaten dürfen doch bleiben

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – Der türkische Präsident Recep Erdogan rückt von der Ausweisung westlicher Diplomaten ab. Man wolle keine Krise provozieren, sagte Erdogan am Montag nach einer Kabinettssitzung. Nach Darstellung der türkischen Regierung hätten die zehn betroffenen Botschafter nun überzeugend beteuert, sich an Artikel 41 des Wiener Übereinkommens zu halten, wonach sich Diplomaten nicht in die inneren Angelegenheiten eines Gastlandes einmischen dürfen. Die Diplomaten hatten sich zuvor in einem offenen Brief für die Freilassung des […]

Erdogans Vorgehen gegen Botschafter stößt auf Kritik

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Vorgehen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan gegen den deutschen und neun weitere Botschafter ist in Berlin auf scharfe Kritik gestoßen. Erdogan eskaliere “auf unnötige Weise das Verhältnis zu Deutschland und weiteren wichtigen NATO-Partnern”, sagte Unionsfraktionsvize Johann Wadephul am Sonntag. “Es bleibt zu hoffen, dass das türkische Außenministerium den Präsidenten zur Vernunft bringen und den angekündigten Schritt zur Ausweisung von zehn Botschaftern nicht vollziehen wird.” Sollte die angekündigte Ausweisung vollzogen […]

Linke verlangt härtere Gangart gegenüber Erdogan

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat Deutschland zu einer härteren Gangart gegenüber dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan aufgerufen. “Die Kumpanei mit Erdogan sollte die neue Bundesregierung beenden bis die Menschenrechte vollumfänglich gelten”, sagte Bartsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). “Mit dem NATO-Partner Türkei muss Klartext geredet werden.” Erdogan hatte zuvor angekündigt, den deutschen sowie neun weitere Botschafter zur “unerwünschten Person” erklären zu lassen. Ein solcher Schritt führt in der Regel zur Ausweisung […]

Özdemir: EU muss weiter für Freilassung Kavalas kämpfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Grünen-Politiker Cem Özdemir hat die westliche Gemeinschaft dazu aufgerufen, sich weiter für die Freilassung des türkischen Intellektuellen Osman Kavala einzusetzen. “Die EU und ihre Partner müssen dafür kämpfen, dass Kavala und alle unschuldig Inhaftierten in der Türkei endlich freikommen”, sagte Özdemir den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. “Nur mit entschlossenem Vorgehen gegen Erdogans gefährlichen Raubbau an Demokratie und Rechtsstaat kann die EU den demokratischen Kräften in der Türkei den Rücken stärken.” Die […]

Seehofer zeigt Verständnis für Zaun an EU-Außengrenze

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat Verständnis dafür geäußert, dass die polnische Regierung einen Zaun an der Grenze zu Weißrussland baut. “Es ist legitim, dass wir die Außengrenze so schützen, dass unerkannte Grenzübertritte an der grünen Grenze verhindert werden”, sagte Seehofer der “Bild am Sonntag”. Wer einreisen wolle, müsse die Voraussetzungen erfüllen und das müsse kontrolliert werden. Er selbst will wegen der irregulären Zuwanderung nach Deutschland die Kontrollen an der grünen Grenze […]

Röttgen: Botschafter-Ausweisung führt Türkei weiter vom Westen weg

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Norbert Röttgen (CDU), hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan dafür kritisiert, dass er den deutschen und weitere Botschafter zu unerwünschten Personen erklärt hat. “Die angekündigte Ausweisung des deutschen, amerikanischen und weiterer Botschafter ist eine unglaubliche außenpolitische Eskalation”, schrieb er am Samstagabend auf Twitter. “Erdogan führt die Türkei damit weiter vom Westen weg. Der Protest der Botschafter gegen die Inhaftierung einer Person ohne Gerichtsverfahren ist gerechtfertigt […]

Erdogan erklärt deutschen Botschafter zur unerwünschter Person

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – Die Türkei erklärt die Botschafter Deutschlands, der USA und mehrerer anderer Staaten zu unerwünschten Personen. Er habe das Außenministerium dazu angewiesen, die Diplomaten “schnellstmöglich” zu “persona non grata” zu erklären, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Samstag. Hintergrund ist der Streit um den inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala. Die Botschafter hatten Anfang der Woche gemeinsam die Freilassung Kavalas gefordert, woraufhin die Türkei die Botschafter einbestellt und mit deren Ausweisung gedroht […]

Reisebüro

Reisebüro.de – der Partner, wenn es ums Reisen geht

Urlaub ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres und nach Möglichkeit sollte alles genau so verlaufen, wie es geplant wurde. So etwas funktioniert aber immer nur so gut wie das Reisebüro, bei dem die Traumreise gebucht wurde. Besonders beim Thema Reise haben viele schon so manche böse Überraschung erlebt: Überbuchte Flüge, überbelegte Hotels und der Mietwagen hat sich als Schrotthaufen entpuppt. Damit so etwas erst gar nicht passiert, gibt es die Seite von Reisebüro.de. Die […]

FDP-Politikerin Jensen: Erdogan tritt Werte der EU mit Füßen

Osnabrück (ots) FDP-Politikerin Jensen: Erdogan tritt Werte der EU mit Füßen Menschenrechtspolitikerin fordert Abbruch der Zahlungen an Türkei – Urteil im Fall Yücel von Meinung des Präsidenten Erdogan abhängig Osnabrück. Vier Jahre nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei hat die Vorsitzende des Ausschusses für Menschenrechte im Bundestag, Gyde Jensen (FDP), gefordert, die Verhandlungen mit der Türkei über einen möglichen EU-Beitritt zu beenden. “Die Verhandlungen mit der Türkei müssen abgebrochen werden. Es ist überhaupt nicht […]

Aufruf zum Boykott – wie Erdogan die Wahl beeinflussen will

Das ohnehin schon fragile Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland wird einmal mehr schwer belastet, denn Recep Tayyip Erdogan, der Präsident der Türkei, hat seine Landsleute, die in der Bundesrepublik leben, zum Boykott bestimmter Parteien bei der kommenden Bundestagswahl aufgerufen. Die Türken mit deutschem Pass sollen nach Erdogans Willen weder die SPD noch die CDU oder die Grünen wählen. Wenn dieser Appell Wirkung zeigen sollte, dann hat das schwerwiegende Folgen für das Wahlergebnis. Die Feinde […]

Warum sich Präsident Erdogan um die Haare seiner Landsleute kümmert

Die Türkei hat im Moment eine Menge Ärger. Die EU will die Beitrittsgespräche am liebsten beenden, die Touristen bleiben weg und viele befürchten, dass die Türkei langsam aber sicher in die Diktatur abrutscht. Jetzt scheint es aber ein weiteres Problem zu geben und hier geht es um die Entfernung von Haaren. Dieses Thema ist Präsident Erdogan anscheinend so wichtig, dass er jetzt ein Notstandsdekret unterzeichnet hat. Keine hochpolitische Entscheidung Die Entlassung tausender Regierungsbeamter und Regierungsgegner […]

Globale Krisen – die nächsten 48 Stunden werden turbulent

In Großbritannien geht der Brexit in die nächste heiße Phase, in den Niederlanden wird gewählt und die USA stehen (wieder) einmal vor der Staatspleite – in den kommenden zwei Tagen wird die Welt vielleicht ihr Gesicht verändern und das könnte auch für Deutschland weitreichende Folgen haben. Die drei großen Baustellen halten im Moment die Welt in Atem und vor allem aus wirtschaftlicher Sicht wird es in den nächsten 48 Stunden sehr interessant. Wie wählt Holland? […]

Umstrittene Wahlkampfauftritte – eskaliert der Streit mit der Türkei?

Es stimmt nicht mehr zwischen Berlin und Ankara. Seit einigen Tagen hat es den Anschein, als würden sich die Streitigkeiten mit der Türkei mehr und mehr zuspitzen. Eine Ursache für diese Unstimmigkeiten sind die Besuche türkischer Politiker in Deutschland. Sie wollen für die anstehenden Parlamentswahlen in der Türkei werben, aber diese Art des Wahlkampfs kommt nicht so gut an. Schwere Vorwürfe Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will mehr Macht und dazu braucht er die […]

Wie der Europäische Gerichtshof Europa kaputt macht

Nicht der Brexit oder Donald Trump machen Europa kaputt, es ist vielmehr der Europäische Gerichtshof und sein Generalanwalt, die sich anschicken, Europa zu zerstören. Alleine die Plädoyers reichen, um der europäischen Idee nachhaltig zu schaden und die Politikverdrossenheit der Bürger noch weiter zu schüren, vor allem wenn es um die Flüchtlingsfrage geht. In der letzten Woche hat ein Jurist dafür gesorgt, dass Europa erzittert und allen, die an die Bewältigung der Flüchtlingskrise glauben, die Illusion […]

Das Jahr 2016 aus der Sicht von Google

Google ist der Big Brother des Computerzeitalters, denn die Suchmaschine weiß einfach alles über uns. Google weiß, was uns im scheidenden Jahr bewegt und worüber wir uns besonders geärgert haben, Google weiß auch, was uns interessiert hat und welche Schlagzeilen für viel Rummel gesorgt haben. Was hat die Deutschen 2016 aufgeregt, was hat bleibende Eindrücke hinterlassen und welche Prominenten wurden besonders oft gegoogelt? Das Jahr 2016 einmal etwas anders, und zwar aus der Sicht von […]

Mallorca am Limit – wenn Touristen zur Plage werden

In den Hotels ist kein Zimmer mehr zu bekommen, die Strände platzen aus allen Nähten, die Staus sind endlos lang und das Trinkwasser wird langsam aber sicher knapp – Mallorca ist am Limit angekommen, die Insel kann nicht mehr. Die politische Lage in Nordafrika und der Türkei, die Angst vor Terroranschlägen und der Rekordsommer bescheren der größten Baleareninsel eine Touristenflut, aber das gefällt nicht jedem. Die Einwohner sind überfordert Rund vier Millionen Touristen wurden alleine […]

Kein Risiko – die Deutschen verbringen den Urlaub auf dem Balkon

Die Türkei, Ägypten und Tunesien gehören seit vielen Jahren zu den bevorzugten Urlaubszielen der Deutschen. Das ist jetzt vorbei, denn die Terrorangst hat den deutschen Urlauber wieder zu einem echten Spießer gemacht. Der Bayrische Wald, der Harz oder eben der eigene Balkon stehen auf der Liste der Ferienziele jetzt ganz weit oben und die Zahlen steigen, wenn es um Urlaubsorte geht, die früher als viel zu langweilig galten. Die Türkei brachte die Wende Die Entwicklung […]

Nach dem Brexit – wie billig wird der Urlaub in Großbritannien?

Der Brexit traf die Briten wie ein Hammer und die düsteren Prognosen wollten nicht abreißen. Jetzt hat sich der erste Sturm gelegt und die Einwohner der Insel können differenzierter und auch wieder optimistischer in die Zukunft schauen. Bedingt durch den Austritt aus der EU werden wieder mehr Touristen aus dem Ausland erwartet und auch die Briten können sich mehr und mehr mit dem Gedanken anfreunden, die Ferien wieder im eigenen Land zu verbringen. Niedrige Währung, […]

1 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14