Wettbewerb

326 Beiträge

Habeck verteidigt Wachstumspaket gegen Kritik

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat das im Rahmen der Haushaltsverhandlungen geeinte Wachstumspaket der Ampelkoalition gegen Kritik verteidigt. “Das ist alles schon angekommen in der Wirtschaft und wird sehr, sehr positiv aufgenommen”, sagte Habeck dem Internetportal des Senders ntv. Die auch in den Regierungsparteien umstrittenen Steuerrabatte für ausländische Fachkräfte seien nur eine von vielen Maßnahmen gegen den Arbeits- und Fachkräftemangel, die sich vor allem auf den inländischen Arbeitsmarkt konzentrierten. Zum Vorwurf, ausländische Arbeitnehmer würden mit […]

Pharma Deutschland gründet Landesverband Baden-Württemberg

Berlin: Mit der Gründung des Landesverbandes Baden-Württemberg setzt Pharma Deutschland, der mitgliederstärkste Pharmaverband Deutschlands, seinen Kurs der regionalen Vernetzung fort. Die konstituierende Sitzung fand gestern in Baden-Baden statt. Die Mitgliederversammlung wählte Dr. Traugott Ullrich von der Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG an die Spitze des neuen Verbandes. Dr. Ullrich unterstrich anlässlich seiner Wahl die Bedeutung der Neugründung: “Die Gründung des Landesverbandes Baden-Württemberg ist eine wichtige Voraussetzung, um die Interessen der hier ansässigen pharmazeutischen […]

Startup-Wettbewerb “Rising Digital Award”

Dortmund: Wie finde ich das beste Material für meine Anwendung?” – die Plattform ExoMatter revolutioniert die Materialforschung und -entwicklung, indem sie Ingenieuren und Forschern alle relevanten Daten für fundierte Entscheidungen liefert – durch sekundenschnellen Zugriff auf eine KI-gestützte Datenbank, die mehr als 1,5 Millionen Materialien und ihre Eigenschaften kennt. Für diesen innovativen Ansatz wurde das Startup mit dem “Rising Digital Award” belohnt, den das Dortmunder IT-Unternehmen Conciso jetzt zum dritten Mal vergeben hat. “Das Startup […]

SPD will deutsche Autobauer vor Handelsstreit mit China schützen

Berlin: Die SPD hat sich dafür ausgesprochen, die deutschen Autobauer vor verzerrtem Wettbewerb in der Elektromobilität mit China zu schützen. “Niemand kann Interesse an einem Handelsstreit und einer Zollspirale haben, weder die EU und Deutschland noch China, dessen Wirtschaft schwächelt und das dringend auf florierende Handelsbeziehungen angewiesen ist”, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Bernd Westphal, der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). “Fakt ist aber auch, dass die chinesische Subventionierung und Überproduktion dazu führen, dass der Wettbewerb […]

Grüne unterstützen vorläufige EU-Zölle auf E-Autos aus China

Berlin: Die Grünen unterstützen das Vorgehen der EU-Kommission bei der Einführung vorläufiger Zölle auf Elektrofahrzeuge aus China. “Diese Zölle sind keine Strafzölle, sondern WTO-konforme Ausgleichsmaßnahmen”, sagte die wirtschaftspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Sandra Detzer, der “Rheinischen Post” (Freitagsausgabe). “Diese sind ein Weckruf an China, ernsthafte Handelsgespräche mit der EU-Kommission zu führen – statt sich bilateral mit einzelnen EU-Regierungen unlautere Wettbewerbsvorteile zu verschaffen”, so die Grünen-Politikerin. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck sei es in Peking gelungen, neue Zoll-Gespräche zwischen […]

Wissing begrüßt grünes Licht für ITA-Übernahme durch Lufthansa

Berlin: Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat das grüne Licht der EU-Kommission für den Einstieg von Lufthansa bei der italienischen Staatsairline ITA begrüßt. Das sei eine gute Nachricht für den Wirtschafts- und Luftverkehrsstandort Deutschland, sagte Wissing den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagsausgaben). “Der Luftverkehrsmarkt ist weltweit hart umkämpft. Wir brauchen starke Airlines, um im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu sein”, sagte er weiter. Die Beteiligung an ITA ermöglicht es der Lufthansa Wissing zufolge, ihre Marktposition zu festigen und […]

DEVK lädt Kinder in den Sommerferien zum Fotowettbewerb ein

Köln: Seit 30 Jahren ist die DEVK Hauptsponsor vom Weltkindertag in Köln. Zum Jubiläum ruft der Versicherer bundesweit zu einem Fotowettbewerb auf. Auf www.was-kinder-lieben.de können Familien aus ihrer Perspektive zeigen, was Kindern wichtig ist. Zu gewinnen gibt es 30 mal 300 Euro für die nächste Geburtstagsfeier. Das Haustier, der Spielplatz, die Geschwister oder doch etwas ganz anderes? Aus Sicht der Kleinsten möchte die DEVK in ihrem Fotowettbewerb zum Weltkindertag erfahren, was dem Nachwuchs besonders am […]

Debatte um Numerus Clausus im Medizinstudium

Debatte um Numerus Clausus im Medizinstudium

In Deutschland wie auch in anderen Ländern ist der Zugang zum Medizinstudium häufig durch den Numerus Clausus (NC) geregelt, ein Auswahlverfahren, das auf der Abiturnote basiert. Diese Methode steht zunehmend in der Kritik. Sie wird oft als zu starr und ungerecht angesehen, insbesondere weil sie viele talentierte Bewerber ausschließt, die vielleicht in praktischen Fähigkeiten oder sozialem Engagement glänzen, aber keine Spitzennoten im Abitur erreicht haben. Länder wie Rumänien haben unterschiedliche Zugangsweisen zum Medizinstudium in Rumänien, […]

EU erlaubt ITA-Übernahme durch Lufthansa

Brüssel: Die Lufthansa darf die staatliche italienische Airline ITA übernehmen. Die Genehmigung sei an die Bedingung geknüpft, dass die von Lufthansa und dem italienischen Wirtschafts- und Finanzministerium angebotenen Zusagen vollständig erfüllt werden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit. Die Brüsseler Behörde hatte die geplante Übernahme schon länger geprüft. Im März hatte sie der Lufthansa und dem italienischen Wirtschaftsministerium ihre “vorläufige Auffassung” mitgeteilt, dass das Vorhaben den Wettbewerb einschränken könnte. Auf dem Markt für Passagierflüge in […]

Innovation in Aktion: Topteams der Verwaltung im Finale des eGovernment-Wettbewerbs

Berlin: Im Finale des 23. eGovernment-Wettbewerbs von BearingPoint und Cisco stehen 19 Teams der öffentlichen Verwaltung mit ihren zukunftsweisenden Projekten. Die Gewinner werden auf dem Ministerialkongress am 5. September ausgezeichnet. Am 1. und 2. Juli präsentierten 19 Finalistenteams ihre wegweisenden Projekte im Rahmen des diesjährigen eGovernment-Wettbewerbs (http://www.egovernment-wettbewerb.de/) von BearingPoint und Cisco der unabhängigen Jury (https://egovernmentwettbewerb.de/jury/). Die Finalistentage boten eine Plattform für herausragende Projekte zur Verwaltungsmodernisierung. Aus insgesamt 61 Einreichungen wurden die besten Projekte ausgewählt, die […]

60 Jahre Jugend forscht: “Macht aus Fragen Antworten”

Hamburg: Auftakt zur Jubiläumsrunde von Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb / Kinder und Jugendliche können sich ab sofort online anmelden Unter dem Motto “Macht aus Fragen Antworten” startet Jugend forscht in die Jubiläumsrunde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der 60. Wettbewerbsrunde innovative und spannende Forschungsprojekte zu erarbeiten und diese beim […]

Bjarne fährt für Deutschland zum Junior ESC 2024 nach Madrid

Erfurt: Es steht fest: Bjarne vertritt Deutschland mit dem Song “Save the best for us” beim Junior ESC 2024. Der 10-Jährige überzeugte im Onlinevoting und die Fachjury. Der Junior ESC findet am Samstag, 16. November 2024 in Madrid statt und ist live ab 18:00 Uhr bei KiKA und auf kika.de zu sehen. Bjarne lebt mit seinen Eltern und seinem Bruder in Niedersachsen. Schon früh war seine Leidenschaft für Musik unverkennbar und wurde von seiner Oma […]

DIHK: Bundesregierung kostet Wirtschaft Milliarden

Berlin: Die Politik der Ampel-Regierung kostet die deutsche Wirtschaft nach Einschätzung der Deutschen Industrie- und Handelskammer (DIHK) einen hohen Milliardenbetrag. Das berichtet die “Bild” (Montagsausgabe) unter Berufung auf ein Schreiben von DIHK-Präsident Peter Adrian an führende Verbandsmitglieder. Demnach “wären in Summe rund 250 Milliarden Euro mehr erwirtschaftet worden”, wenn das Bruttoinlandsprodukt in den Jahren 2023 und 2024 statt stillzustehen um je zwei Prozent gewachsen wäre. “Fast die Hälfte davon würden damit auch zusätzlich in den […]

Union drängt auf Rücknahme der Reform der Bundesjugendspiele

Berlin: Unionsfraktionsvize Sepp Müller hat sich der Forderung des Hessischen Kultusministeriums nach einer Rücknahme der Reform der Bundesjugendspiele angeschlossen. “Die damalige Reform halte ich im Ergebnis für einen Fehler”, sagte der CDU-Politiker dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Die Gesellschaft freue sich doch über Gewinner. “Wir sehen gerade die Euphorie bei der Europameisterschaft. Warum wollen wir im Jugendalter keine Leistung mehr belohnen und auszeichnen?” Müller fügte hinzu: “Ich wünsche mir mehr Bock auf Leistung, weniger Gleichmacherei. Deswegen unterstütze […]

Christa beantragt ihren Reisepass jetzt online!

Berlin/Bonn: Vom Begegnungszentrum mit Computer- und Gaming-Ecke über die Smartphone-Schulungen der Nachbarschaftsinitiative bis hin zur barrierefreien App, die ältere Menschen in der Region miteinander verbindet: Ab sofort können sich Kommunen mit eigenen Projekten zur digitalen Teilhabe älterer Menschen beim Kommunenwettbewerb “Kommunal.Digital.Genial” des DigitalPakt Alter bewerben. Zehn ausgezeichnete Kommunen erhalten ein Preisgeld in Höhe von jeweils 5.000 Euro. Bis 31. Oktober 2024 können alle Kommunen ihre Projekte und Initiativen einreichen. Die Commerzbank-Stiftung ist Partner des neuen […]

Grüne und FDP verteidigen Reform des Staatsbürgerschaftsrechts

Berlin: Grüne und FDP verteidigen die am Donnerstag wirksam werdende Reform des Staatsbürgerschaftsrechts gegen Kritik. “Mit der heute in Kraft tretenden Reform schaffen wir endlich ein zeitgemäßes Staatsbürgerschaftsrecht – ein Paradigmenwechsel hin zu einem modernen, weltoffenen Einwanderungsland”, sagte die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Menschen, die sich in die Gesellschaft einbringen und hier dauerhaft leben, könnten sich zukünftig als Staatsbürger an demokratischen Entscheidungen beteiligen. Menschen aus der Generation der Gastarbeiter in der […]

Kultusminister für Rückkehr zu Bundesjugendspielen als Wettbewerb

Berlin: Die Kommission Sport der Kultusministerkonferenz (KMK) trifft sich am Donnerstag mit Vertretern des DOSB, um über ein mögliches Zurückdrehen der Bundesjugendspiele auf den Wettkampf der Vorjahre zu beraten. Das berichtet die “Bild” (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf KMK-Kreise. Demnach sollen Schüler der Klassenstufen drei und vier wieder an den Wettbewerben teilnehmen und dafür benotet werden. Die Wettbewerbe waren für dieses Jahr abgeschafft worden. Stattdessen war nur ein punkteloser Wettbewerb von Klasse eins bis vier angesetzt. […]

CDU will mehr Wettbewerb im Fernverkehr

Berlin: CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann kritisiert das gerade zur EM deutlich sichtbar gewordene Bahn-Chaos als Management-Fehler. “Es steht eigentlich symptomatisch für die Situation gerade in Deutschland”, sagte Linnemann dem Nachrichtensender “Welt”. “Die Deutsche Bahn steht eigentlich für `Made in Germany`. Eigentlich. Und das ist kein `Made in Germany` mehr. Und da ist der Vorstand gefragt, der Aufsichtsrat.” Die Bahn könne man nicht so führen wie ein “staatlicher Lenker”, so Linnemann, “sondern da muss man das lenken […]

EU-Kommission eröffnet neues Verfahren gegen Apple

Brüssel: Die Europäische Kommission hat den Technologieriesen Apple wegen des Verdachts der Einschränkung des Wettbewerbs abgemahnt. Das teilte die Brüsseler Behörde am Montag mit. Demnach verstoße der Konzern gegen die Regeln des Digital Markets Act (DMA), der den Wettbewerb in Europa sichern soll. Apple schränke diesen ein und schotte Konkurrenten in seinem App-Store ab. Zudem eröffnete die EU-Kommission im Zusammenhang mit neuen vertraglichen Regeln Apples für Drittanbieter von Software im App-Store ein weiteres Verfahren. “Heute […]

Wagenknecht äußert Zweifel an Zusammenarbeit mit Merz-CDU

Berlin: Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Partei BSW, kann sich eine Zusammenarbeit mit der CDU zwar prinzipiell vorstellen – aber nicht mit ihrem aktuellen Vorsitzenden. “Unter Merz wird die CDU nicht gut geführt”, sagte Wagenknecht der Wochenzeitung “Die Zeit”. “Mit einer CDU, die sich auf Ludwig Erhard, den Ordoliberalismus und die katholische Soziallehre besinnt, gäbe es Gemeinsamkeiten”, fügte die BSW-Chefin hinzu. “Friedrich Merz dagegen kommt aus der Finanzwirtschaft, hat die großen Unternehmen im Blick und Finanzinvestoren […]

ADAC fürchtet geringere E-Auto-Zulassungszahlen wegen Strafzöllen

Berlin: Der ADAC lehnt die geplanten EU-Strafzölle auf Elektroautos aus China gerade auch mit dem Blick auf die Verkehrswende ab. Strafzölle könnten den Wettbewerb verzerren und die Innovationskraft der gesamten Branche zum Nachteil der Verbraucher beeinträchtigen, sagte ADAC-Verkehrspräsident Gerhard Hillebrand am Dienstag. “Für den Hochlauf der Elektromobilität ist eine große Angebotsvielfalt auf dem Automobilmarkt, unabhängig von der Herkunft, wichtig. Strafzölle könnten dagegen dafür sorgen, dass einige Modelle vom Markt verschwinden.” Darüber hinaus sieht der ADAC […]

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik: Bundespräsident Steinmeier und Entwicklungsministerin Schulze vergeben Preise

Berlin: Der von Engagement Global im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) durchgeführte Wettbewerb war unter dem Motto “Globaler Kurswechsel: Sei du selbst die Veränderung!” in die Jubiläumsrunde zum 20-jährigen Bestehen gestartet. 306 Schulen mit über 33.000 Schüler*innen nahmen an dem Wettbewerb teil. Die Auszeichnung fand im historischen Stadtbad Oderberger Straße im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg statt. Bundespräsident und Schirmherr Frank-Walter Steinmeier: “Das Tolle an den Beiträgen dieser Wettbewerbsrunde ist, dass sie nicht nur Bewusstsein dafür wecken, […]

VDMA Robotik und Automation halbiert Wachstumsprognose – Impulse im Auslandsgeschäft

Frankfurt am Main: +++Auftragseingänge aus Deutschland rückläufig+++Verschärfter Wettbewerb aus China+++ Die Robotik und Automation in Deutschland wird bei verhaltener Inlandskonjunktur insbesondere vom Auslandsgeschäft getragen: Die Branche prognostiziert für 2024 eine Umsatzsteigerung von insgesamt 2 Prozent auf 16,5 Milliarden Euro. Im Vorjahr hatten die Unternehmen mit einem Umsatzplus von 13 Prozent einen Rekord von 16,2 Milliarden Euro erzielt. “Die Robotik- und Automationsbranche tritt bei schwacher Konjunktur im Inlandsgeschäft auf der Stelle”, sagt Frank Konrad, Vorsitzender von […]

Dürr fürchtet Handelskrieg mit China wegen Strafzöllen

Berlin: FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat die Verhängung von Strafzöllen auf chinesische E-Autos kritisiert. “Wir sollten aufpassen, dass wir uns nicht ins eigene Fleisch schneiden mit Strafzöllen, die nur dazu führen, dass es dann Strafzölle auch aus der anderen Richtung geben wird”, sagte Dürr dem TV-Sender “Welt” (Donnerstagausgabe). “Deswegen wäre ich da sehr vorsichtig und bin überrascht, dass die Kommission von Frau von der Leyen diesen Weg aktuell wählt.” Man sei “immer im Wettbewerb mit China, […]

DIHK sieht deutsche Wirtschaft “zunehmend in Schieflage”

Berlin: Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Peter Adrian, warnt vor einem fortschreitenden Abstieg der deutschen Wirtschaft und fordert eine Kehrtwende in der Wirtschaftspolitik. “Die deutsche Wirtschaft gerät zunehmend in eine Schieflage, der Wirtschaftsstandort Deutschland ist in Gefahr”, sagte Adrian der “Bild-Zeitung” (Mittwochausgabe). Schuld seien wachsende Bürokratie, lange Planungsverfahren, fehlende Digitalisierung. “Deutschlands Betriebe werden jeden Tag an vielen Stellen ausgebremst”, sagte Adrian. Nötig sei ein Paradigmenwechsel und “eine Trendwende für die Zukunft”. Ansonsten […]

Industrieunternehmen greifen wegen China-Konkurrenz zu Entlassungen

Köln: Rund die Hälfte der deutschen Industriefirmen reagiert auf die zunehmende Konkurrenz aus China mit Entlassungen. Das zeigt eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), die am Dienstag veröffentlicht wurde. Der Umfrage zufolge steht jedes vierte Unternehmen auf seinen Märkten im direkten Wettbewerb mit chinesischen Konkurrenten. Besonders betroffen ist das Produzierende Gewerbe, rund zwei Drittel der Industriefirmen sehen die Konkurrenz aus China als große oder eher große Herausforderung. Selbst unter den besonders innovativen Firmen […]

Handwerkspräsident wirft Scholz Selbstbetrug vor

Berlin: Handwerkspräsident Jörg Dittrich hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit Blick auf die Probleme des Wirtschaftsstandorts Deutschland Selbsttäuschung vorgeworfen. “Der Kanzler hat tatsächlich eine sehr eigene Sicht auf die Dinge”, sagte Dittrich der “Süddeutschen Zeitung”. Scholz verweise gebetsmühlenartig darauf, dass derzeit die Rekordzahl von 46 Millionen Menschen sozialversicherungspflichtig beschäftigt und damit alles in Ordnung sei. Die Wirtschaftsverbände fragten sich dagegen im Einklang mit vielen Ökonomen: “Ist das noch das richtige Erfolgskriterium? Oder müssten wir nicht […]

ZEW für Ende der Buchpreisbindung

Mannheim: Der Chef des Forschungsinstitutes ZEW, Achim Wambach, fordert ein Ende der Buchpreisbindung. “Bücher sind für junge Leser zu teuer, deshalb sollte man die Bindung aufheben”, sagte Wambach der “Rheinischen Post”. Die Schweiz und Großbritannien hätten die Bindung abgeschafft – mit guten Erfolgen, was junge Leser betreffe. “Man kann den lokalen Buchhandel besser anders fördern – etwa über Zuschüsse für lokale Kulturveranstaltungen”, so Wambach weiter. Er war von 2016 bis 2020 Chef der Monopolkommission, die […]

EU-Kommission billigt Milliardenentschädigung für LEAG

Brüssel/Berlin: Deutschland darf dem Energiekonzern LEAG für den vorzeitigen Braunkohleausstieg einen Ausgleich in Milliardenhöhe zahlen. Die Europäischen Kommission habe grundsätzlich grünes Licht für die Entschädigung gegeben, teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Dienstag mit. Ein Entschädigungsbetrag bis zu einer Höhe von 1,75 Milliarden Euro für die endgültige Stilllegung aller Braunkohlekraftwerke der LEAG ist demnach im Grundsatz mit den beihilferechtlichen Vorgaben und dem europäischen Binnenmarkt vereinbar. Es soll aber ein gestuftes Verfahren geben. Ein Teil der durch den […]

Studie: Nachfrage nach Reise- und Nachtzügen wird stark zunehmen

Hamburg: Der Bedarf an Reise- und Nachtzügen durch Europa dürfte in den nächsten Jahren stärker steigen als bislang angenommen. Das haben Analysten von SCI Verkehr errechnet, einer Firma, die den Bund bei der Minireform des Bahn-Konzerns beraten hat, berichtet der “Spiegel”. Die Nachfrage nach sogenannten Lok-bespannten Intercity- und Nachtzügen werde zwischen 2023 und 2028 um knapp 30 Prozent pro Jahr zunehmen. Die Wachstumsraten zeigen, dass neben Staatsbahnen zunehmend auch private Unternehmen wie Flixtrain auf den […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11