Ex-Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer gestorben

Berlin: Die frühere Bundestagsvizepräsidentin Antje Vollmer ist tot. Die Grünen-Politikerin starb am Mittwoch im Alter von 79 , wie mehrere Medien am Donnerstag übereinstimmend unter Berufung auf ihre Familie berichten.

Vollmer war von 1994 bis 2005 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Die Theologin galt als Pazifistin und war Gegnerin des Kosovo-, Irak- und Afghanistan-Krieges. Nach dem Beginn des -Krieges hatte sie sich auch mehrfach zu Wort gemeldet und unter anderem im April 2022 einen Offenen Brief unterstützt, in dem Olaf Scholz (SPD) aufgefordert wurde, der Ukraine keine mehr zu liefern sowie Kiew zu Friedensverhandlungen zu ermutigen. Zuletzt war sie im Februar Erstunterzeichnerin der von Sahra und Alice Schwarzer initiierten Petition gegen weitere Waffenlieferungen.

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×