Kinderschutzbund will Einsparungen für Kindergrundsicherung nutzen

: Der Kinderschutzbund hat vorgeschlagen, die geplanten Einsparungen beim Elterngeld für die Kindergrundsicherung zu nutzen. “Wenn der Rotstift bei einkommensreichen Eltern angesetzt wird, ist zu hoffen, dass dies zu Gunsten der Kindergrundsicherung geschieht”, sagte Bundesgeschäftsführer Daniel Grein dem “Redaktionsnetzwerk ” (Donnerstagausgabe).

“Die droht nämlich gerade, sang- und klanglos unterzugehen”, kritisierte Grein. Kinder und Familien gehören grundsätzlich nicht auf die Streichliste im Bundeshaushalt, sagte der Geschäftsführer. “Erst nicht, wenn parallel zehn Milliarden für eine experimentelle Aktienrente ausgegeben werden sollen”, so der Geschäftsführer des Kinderschutzbundes.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Kinder hinter einem Gitter

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Kinderschutzbund will Einsparungen für Kindergrundsicherung nutzen

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×