Zahl der Online-Stellenanzeigen steigt weiter deutlich an

: Die Zahl der Online-Stellenanzeigen in Deutschland steigt weiter deutlich an. Sie erreichte 2022 einen neuen Höchststand von rund zwölf Millionen Job-Anzeigen, wie eine am Donnerstag veröffentlichte der Bertelsmann- zeigt.

Der Wachstumstrend setzt sich demnach auch im ersten Halbjahr 2023 fort: Schon in den ersten sechs Monaten veröffentlichten die 6,2 Millionen Online-Stellenanzeigen. Allerdings bleibe abzuwarten, ob sich das auch für das zweite Halbjahr fortsetzt, so die Stiftung. Arbeitgeber reagierten schnell auf konjunkturelle Veränderungen und aktuell verschlechterte sich die konjunkturelle Lage in einigen Branchen, beispielsweise in der Baubranche, sagte Gunvald Herdin, Leiter des Jobmonitors. “Das zeigt sich sehr schnell bei den Stellenausschreibungen, wie wir mit dem Jobmonitor täglich beobachten können.”

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: -Nutzerin (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Zahl der Online-Stellenanzeigen steigt weiter deutlich an

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×