“Goofy” ist Jugendwort des Jahres 2023

: Das Jugendwort des Jahres 2023 ist “Goofy”. Das Ergebnis der Abstimmung, bei der Jugendliche im Vorfeld die Möglichkeit hatten, über mehrere Runden teilzunehmen, wurde am Sonntag auf der Frankfurter Buchmesse verkündet.

Goofy bezeichnet eine tollpatschige, alberne, verpeilte Person oder Verhaltensweise, die andere Menschen zum Lachen bringt. Rund 39 der Stimmen entfielen in der letzten Abstimmungsrunde auf das Wort, wie der Langenscheidt bekannt gab. Auf Platz zwei befindet sich “side eye”, gefolgt vom drittplatzierten “NPC”. Seit 2008 veröffentlicht der Verlag das Jugendwort des Jahres.

im letzten Jahr war “Smash”.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Frankfurter Buchmesse am 22.10.2023

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

“Goofy” ist Jugendwort des Jahres 2023

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×