Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (436) Wohnungsbrand in Schopfloch

Schopfloch:

Am Freitagabend (26.04.2024) brach in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Schopfloch (Lkrs. Ansbach) ein Feuer aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen 20:50 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle von Feuerwehr und Rettungsdienst die Mitteilung über einen Brand in einem Wohnhaus in der Bennostraße ein. Erste Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizeiinspektion Dinkelsbühl stellten vor Ort eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss des Anwesens fest.

Durch die intensiven Löschmaßnahmen der Feuerwehren Schopfloch, Lehengütingen und Feuchtwangen konnte der Brand zügig abgelöscht werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken führte die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen am Tatort durch. Die Feststellung der Brandursache ist nun zentraler Bestandteil weiterer Ermittlungen durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizei Ansbach.

Erstellt durch: Christian Seiler

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5767485

Blaulicht Polizei Bericht Nürnberg: (436) Wohnungsbrand in Schopfloch

×