Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Laufenburg: Mutter und Sohn verletzten sich – Rettungshubschrauber im Einsatz

Freiburg:

Am Dienstag, 30.04.2024, gegen 13:00 Uhr, haben sich eine Mutter und ihr Sohn bei einem mutmaßlichen Zusammenstoß in Laufenburg verletzt. Beide waren auf dem Gehweg der Le Croisicstraße talwärts unterwegs, das 9-jährige Kind mit einem Kinderfahrrad. Aus bislang unbekannter Ursache stürzten beide und verletzte sich dabei schwer. Die 30-jährige Mutter kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik verlegt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5770851

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Laufenburg: Mutter und Sohn verletzten sich – Rettungshubschrauber im Einsatz

×