Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Murg: Fahrradfahrendes Kind kollidiert mit Auto – leicht verletzt

Freiburg:

Am Dienstagmittag, 30.04.2024, gegen 15:50 Uhr, ist in Murg-Hänner ein fahrradfahrendes Kind mit einem Auto kollidiert. Das 10-jährige Mädchen zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie querte mit ihrem Fahrrad die L151/Landstraße aus der untergeordneten Poststraße her, als sie mit dem bevorrechtigten Pkw eines 61-jährigen Mannes zusammenstieß. Das Mädchen wurde an der Unfallstelle vom verständigten Rettungsdienst versorgt. Das Auto trug durch den Zusammenstoß einen Sachschaden von rund 1500 Euro davon.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5770839

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Murg: Fahrradfahrendes Kind kollidiert mit Auto – leicht verletzt

×