SPD-NRW-Chef warnt vor Zusammenhang zwischen nationalistischer …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

SPD-NRW-Chef warnt vor Zusammenhang zwischen nationalistischer …

2 sec

Düsseldorf (ots) – Der Vorsitzende der SPD in Nordrhein-Westfalen, Sebastian Hartmann, hat in der Debatte um eine Kindergeld-Reform vor einem Zusammenhang zwischen nationalistischer Politik in osteuropäischen Staaten und Sozialmissbrauch etwa in Deutschland gewarnt. „Die menschenrechtsfeindliche Politik der Rechtsnationalisten in osteuropäischen EU-Staaten darf nicht dazu führen, dass starke Sozialstaaten und hohe Sozialstandards ausgenutzt werden“, sagte Hartmann der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ (Freitag). Die europäische Solidarität gelte selbstverständlich auch für Duisburg, Gelsenkirchen oder Dortmund. „Die Kommunen dürfen nicht auf hohen Kosten sitzen bleiben, die aufgrund von fehlenden europäischen Regelungen zustande kommen“, sagte der Chef der NRW-SPD.

www.rp-online.de

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/4030878
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Das könnte Sie auch interessieren:

Landesvater Laschet Düsseldorf (ots) - Die Amok-Fahrt von Münster war der erste echte Krisenfall für NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU). Erstmals war er nicht nur als Regierungschef gefragt, der Gesetze auf den Weg bringt und an der Zukunft des Landes arbeitet, sondern auch als einfühlsamer Gesprächspartner für Opfer, Angehörige und Helfer. Laschet hat seine Rolle als Landesvater in Münster gut ausgefüllt. Er suchte den Kontakt zu den Angehörigen der Opfer mit taktvoller Diskretion und fand glaubwürdige Worte sowie einen angemessen zurückhaltenden Tonfall bei seinem ersten öffentlichen Auftritt am Tag nach...
Pestizidzulassung – Offenheit gegen Parolen Straubing (ots) - Die EU-Kommission musste dringend zeigen, dass ihnen jene Million Unterzeichner einer Petition gegen Glyphosat ebenso wenig egal ist wie all jene, die sich in öffentlichen Aktionen und Kampagnen gegen Pestizide auf den Äckern starkgemacht hatten. Nun steuert die Behörde also um, will offenlegen, was an Dokumenten, Erhebungen und Papieren zur Verfügung steht - ausdrücklich auch jene, die die Unternehmen selbst einreichen. Es stimmt: Der mündige Bürger nimmt keine Verfügungen von oben mehr hin, wenn er das Gefühl hat, dass da vielleicht nicht sauber gearbeitet wird. Vor allem n...
Verwaltungsgericht Düsseldorf verhandelt Antrag der Deutschen … Berlin (ots) - Landesregierung NRW ignoriert Urteil für "Saubere Luft" in Düsseldorf seit 2016 - Hinhaltetaktik von Ministerpräsident Laschet soll mit Zwangsvollstreckung beendet werden - Zwangsgeld bis zu 10.000 Euro möglichDas Verwaltungsgericht Düsseldorf verhandelt am 21. August 2018 öffentlich über den Antrag auf Zwangsvollstreckung gegen das Land Nordrhein-Westfalen, den die Deutsche Umwelthilfe (DUH) im Juni gestellt hat. Ziel ist die Umsetzung des von der DUH erstrittenen Urteils für "Saubere Luft" des Verwaltungsgerichts Düsseldorf aus dem Jahr 2016, das durch die Entscheidung des ...
Elbit Systems bringt mit Hermes 900 StarLiner ein neues … Haifa, Israel (ots/PRNewswire) - Elbit Systems beginnt den globalen Vertrieb des Hermes(TM) 900 StarLiners, ein leistungsstarkes und richtungweisendes unbemanntes Luftfahrzeugsystem für mittlere Höhen mit langer Flugdauer (Medium Altitude Long Endurance, MALE / Unmanned Aircraft System, UAS) und Schlechtwetterfähigkeit. Da das UAS vollständig dem Standardization Agreement (STANAG) 4671 der NATO entspricht, kann es sicher in den zivilen Lauftraum integriert werden und sich denselben Luftraum mit bemannten Luftfahrzeugen teilen. Zum Abschluss einer umfassenden, einjährigen Flugerprobung sind mit...
ARD-Sommerinterview mit Christian Lindner (FDP) im „Bericht … München (ots) - Brillant, scharf, schrill - wie Christian Lindner die FPD erneuert. Er hat geschafft, was viele nicht für möglich hielten. Die FDP ist wieder in den Bundestag eingezogen und stand sogar kurz davor, in die Regierung einzutreten - bis Christian Lindner einen spektakulären Rückzieher machte. Seitdem versucht die FDP im Bundestag ihr Profil als Oppositionspartei zu stärken. Im ARD-Sommerinterview wird der FDP-Vorsitzende Christian Lindner zu aktuellen Themen Stellung nehmen: zur Asylpolitik, zu der Forderung nach einem Untersuchungsausschuss, zum Umgang mit der AfD, aber auch zu de...
Badische Zeitung: Hilfen für Landwirte: Überflüssiger … Freiburg (ots) - Kein Wunder, dass sich der Kieler Ministerpräsident dafür Kritik einhandelt - und zwar nicht nur von Seiten ostdeutscher Parteifreunde. Denn für viele treue CDU-Wähler ist es sehr irritierend, wenn Günther ausgerechnet die Partei als Partner ins Spiel bringt, gegen die die Union einst ihre "Rote-Socken-Kampagne" aufgelegt hatte. Vor allem die CSU und die hessische CDU - beide müssen sich im Oktober Landtagswahlen stellen - weisen daher Günthers Vorstoß zurück. Richtig ist aber auch, dass es im Osten schwer werden könnte, Landesregierungen ohne AfD oder Linkspartei zu bilden. ...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.