11FREUNDE MEISTERFEIER 2018 – Preisverleihung fand Freitagabend …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

11FREUNDE MEISTERFEIER 2018 – Preisverleihung fand Freitagabend …

3 min

Berlin/Köln (ots) – Naldo, Jonas Hector, Leon Bailey, Fredi Bobic, Dr. Felix Brych sowie das Trainerteam um Jupp Heynckes wurden vom Fußballmagazin 11FREUNDE mit der „11“ ausgezeichnet.

Zum achten Mal ehrte 11FREUNDE, das Magazin für Fußballkultur, bei der 11FREUNDE MEISTERFEIER herausragende Persönlichkeiten der vergangenen Bundesliga-Saison mit der „11“. Die hochkarätige 28-köpfige Jury, der unter anderem Persönlichkeiten wie Joachim Löw, Thomas Hitzlsperger und Oliver Kahn angehören, hatte bereits im Juni ihre Entscheidung bekannt gegeben (11FREUNDE Heft #200/2018). Freitagabend fand die feierliche Preisverleihung in der Kölner Flora statt.

Die Preisträger der 11FREUNDE MEISTERFEIER im Überblick:

– Spieler der Saison: Naldo – Typ der Saison: Jonas Hector – Newcomer der Saison: Leon Bailey – Manager der Saison: Fredi Bobic – Trainerteam der Saison: Heynckes – Hermann, Gerland, Tapalovic, Broich & Sagnol – Schiedsrichter der Saison: Dr. Felix Brych

Der Sonderpreis „Fanaktion der Saison“ ging in diesem Jahr an die Initiative „United Colors of Frankfurt“. Die 11FREUNDE-Redaktion würdigte hiermit das Engagement von 900 Frankfurter Fanclubs, die bereits zum dritten Mal gemeinsam ihre Haltung gegen jegliche Form von Rassismus zum Ausdruck gebracht haben.

Während der Preisverleihung kam bei den rund 350 geladenen Gästen nicht nur das sympathische Moderatoren-Duo Sabine Heinrich und 11FREUNDE-Redakteur Christoph Biermann gut an, sondern auch die Videointros und Laudationen. Beispielsweise würdigte Heiner Lauterbach in seiner Lobrede für Nationalspieler Jonas Hector dessen Bodenständigkeit. Hector blieb dem 1. FC Köln trotz des Abstiegs in die 2. Bundesliga treu – eine solche Entscheidung sei im elitären Profi-Fußball heutzutage eine Seltenheit. Naldo bekam seine „11“ von Arnd Zeigler überreicht. Die Laudatio für Leon Bailey als Newcomer der Saison hielt Stefan Reinartz und für Fredi Bobic als Manager der Saison Michael Reschke. Das Trainerteam um Jupp Heynckes nahm den Preis von Simon Rolfes entgegen. WM-Referee Dr. Felix Brych wurde der Preis von Walter Eschweiler überreicht. Die Laudatio für „United Colors of Frankfurt“ als Fanaktion der Saison hielt Alexander Schur.

Die 11FREUNDE MEISTERFEIER 2018 wurde von den Partnern Telekom und Volkswagen unterstützt.

Unter folgendem Link steht eine Fotoauswahl zum Download bereit: https://we.tl/bTfLkplCSD

Kosten- und rechtefreies Bewegtbildmaterial vom SID mit Exklusiv-Interviews, Schnittbildern sowie einem Newsbeitrag steht ab sofort zum Download in HD-Qualität unter folgendem Link bereit: www.svdc.de

Quellenangaben

Textquelle:Gruner+Jahr, 11FREUNDE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/101266/4031931
Newsroom:Gruner+Jahr, 11FREUNDE
Pressekontakt:11FREUNDE
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Tel.: +49 (0) 40 / 37 03 – 29 80
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.11freunde.de

11FREUNDE
PR / Kommunikation
Franziska Schmidt
Tel.: +49 (0) 30/ 40 39 36 – 119
E-Mail: franziska.schmidt@11freunde.de
www.11freunde.de

Das könnte Sie auch interessieren:

rbb QUEER: Am 19. Juli startet schwul-lesbische Filmreihe mit … Berlin (ots) - Unter dem Titel "rbb QUEER" präsentiert das rbb Fernsehen erstmals eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm. Vom 19. Juli bis 13. September 2018 laufen immer donnerstags kurz vor Mitternacht neun queere Filme, sieben davon als Erstausstrahlung. Den Auftakt macht am 19. Juli um 23.30 Uhr Francis Lees Publikumshit "God's Own Country" aus dem Jahr 2017, der nun seine Fernsehpremiere hat. Zum Inhalt:Das Leben des 24-jährigen Johnny (Josh O´Connor) ist karg und einsam. Er wohnt und arbeitet auf der abgelegenen Schafsfarm seiner Familie im Norden Englands. Zwischen ihm, seine...
„Der Traum von ewiger Jugend“ Mainz (ots) - Der Traum vom ewigen Leben, von ewiger Jugend scheint zum Greifen nah. Denn die Forschung kommt den Mechanismen des Alterns immer weiter auf die Spur - damit steigen auch die Chancen, Alterungsprozesse aufzuhalten. Die 3sat-Themenwoche "Projekt Unsterblichkeit" zeigt vom 4. bis zum 8. Juni 2018, welche Konsequenzen das für unsere Gesellschaft hätte und wie weit die Forschung heute tatsächlich ist. Mehr zum Thema erfahren Sie auch im aktuellen "3sat TV- & Kulturmagazin". Weitere Themen in der aktuellen Ausgabe:Der Wunsch nach einer gerechteren Welt ist allgegenwärtig. Aber ...
IAAF-Chef Coe will den Sport verändern Berlin (ots) - IAAF-Präsident Sebastian Coe hat umfassende Veränderungen in der Leichtathletik angekündigt. "Wir brauchen harte Entscheidungen", sagte der britische Präsident des Weltverbandes im Interview mit dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe). "Wir müssen jetzt einfach mutig sein. Unser Sport hat sich nicht genug verändert. Unser Sport war nicht mutig genug." Coe schlägt als Innovationen unter anderem eine Weltrangliste oder Wettkämpfe vor, bei denen man im Stadion nicht immer nur auf die 400-Meter-Bahn fixiert ist, sondern eine 300-Meter-Bahn temporär in ein reines Fußballstadion legt. "Wir ...
ZDF dreht Drama „Stumme Schreie“ zum Thema Kindesmisshandlung Mainz (ots) - Das Sachbuch "Deutschland misshandelt seine Kinder" von Michael Tsokos und Saskia Guddat wird verfilmt. In Berlin haben die Dreharbeiten zum ZDF-Fernsehfilm der Woche "Stumme Schreie" begonnen. Die Hauptrollen übernehmen Natalia Belitski und Juergen Maurer. Das Drehbuch schrieb Torsten Näter, Regie führt Johannes Fabrick. Jana Friedrich (Natalia Belitski) absolviert als junge Ärztin ihre Facharztausbildung, als sie ein Praktikum im renommierten Berliner Institut für Rechtsmedizin bekommt. Ein Traum wird für Jana wahr. Doch sie ist schockiert, als sie mit verschiedenen Fällen verl...
Grippewelle: „ZDF.reportage“ über virusgebeuteltes Deutschland Mainz (ots) - Husten, Fieber, Schüttelfrost: Die Grippewelle hat Deutschland im Griff - übervolle Wartezimmer landauf, landab. Am Sonntag, 11. März 2018, 18.00 Uhr, reist die "ZDF.reportage" in "Deutschland hat Grippe - Schlange stehen im Wartezimmer" durch ein grippegebeuteltes Land. Mancherorts fahren Busse und Bahnen nicht mehr im Takt: Denn die Fahrer stecken sich durch ihren Kundenkontakt besonders häufig an - sie sitzen ständig in der offenen Tür. In Aachen waren in der vergangenen Woche rund 20 Prozent aller Busfahrer des örtlichen Unternehmens krank. Da müssen auch Mitarbeiter der Werk...
250 Geschichten, die Menschen in Europa bewegen – Das … Strasbourg (ots) - Vor einem Jahr, am 15. März 2017, startete ARTE seine neue Reportagesendung "Re:" am Vorabend um 19.40 Uhr. In rund 250 Sendungen hat "Re:" seitdem werktäglich einem europäischen Publikum Menschen aus Europa und ihre Geschichte nahegebracht. Von der samischen Rentierzüchterin im hohen Norden Norwegens, deren Existenz durch den geplanten Bau einer Starkstromtrasse mitten durch ihr Tal bedroht ist, über einen britischen Fischer, der durch EU-Auflagen nicht mehr über die Runden kommt und deshalb für den Brexit stimmte, bis hin zu einer jungen Frau, die in Dänemark die Verschwen...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.