Europa-Ausschuss-Vorsitzender Krichbaum sieht Fristverlängerung für …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Europa-Ausschuss-Vorsitzender Krichbaum sieht Fristverlängerung für …

26 sec

Berlin / Saarbrücken. (ots) – Der Vorsitzende des Europa-Ausschusses im Bundestag, Gunther Krichbaum (CDU), hat sich hinsichtlich einer möglichen Verlängerung der Frist für den Austritt Großbritanniens aus der EU skeptisch gezeigt und dafür Bedingungen formuliert. „Es müsste für eine Verschiebung klare Perspektiven und Erfolgsaussichten geben“, sagte Krichbaum der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstagausgabe). „Wenn man mit einer Fristverlängerung eine Verständigung zur irischen Grenze erreichen könnte, kann man darüber nachdenken.“ Die Diskussion über den Brexit dürfe aber nicht zu einer endlosen Hängepartie werden. „Wir beschäftigen uns in der EU ohnehin schon viel zu viel mit uns selbst. Andere Entwicklungen wie die Turbulenzen in Griechenland, der Namensstreit um Mazedonien oder der Ukraine-Konflikt verlangen ebenfalls unsere Aufmerksamkeit“, sagte Krichbaum. Der Politiker appellierte an die Parlamentarier in London, „es nicht zu einem ungeordneten Brexit kommen zu lassen“.

Rückfragen

Berliner Büro 030-22620230

Quellenangaben

Textquelle:Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/57706/4165971
Newsroom:Saarbrücker Zeitung
Pressekontakt:Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)