Förderung innovativer Versorgungslösungen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Förderung innovativer Versorgungslösungen

3 min

Haar (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Der MSD Gesundheitspreis zeichnet 2019 erneut Projekte aus, die nachhaltig zur Verbesserung der medizinischen und ökonomischen Patientenversorgung in Deutschland beitragen. Das Preisgeld beläuft sich insgesamt auf 115.000 Euro. Ob Startups oder Ideengeber mit bereits etablierten Programmen – noch bis 13. März 2019 können sich Initiatoren innovativer Versorgungslösungen im Gesundheitswesen online bewerben. Neben der Jury-Preise wird zum zweiten Mal ein Publikumspreis vergeben.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Das deutsche Gesundheitssystem gilt als eines der besten weltweit. Wie kann es noch besser werden? – Dafür braucht es Innovationen und neue Ideen. Seit 2012 bietet der MSD Gesundheitspreis eine Bühne für zukunftsorientierte Projekte, die die Versorgung von Patienten und Versicherten weiter vorantreiben. Bis zu sieben Preisträger können in den Kategorien “MSD Gesundheitspreis” (Platz 1 bis 3) sowie den Sparten “Digitalisierung”, “Community Medicine”, “Patientenbeteiligung” und “Leuchtturmprojekte” ausgezeichnet werden. Eine Sonderstellung erhält der Publikumspreis: Ihn dürfen über ein Online-Voting diejenigen bestimmen, für die die Versorgungsprojekte initiiert wurden – die Patienten. Die Auszeichnungen sind mit einem Preisgeld von insgesamt 115.000 Euro dotiert.

Bewerbungskriterien

Der MSD Gesundheitspreis richtet sich an aufstrebende Initiativen und erfahrene Konzepte. Die Bewerbung erfolgt online unter www.msd.de/bewerbung.

Die eingereichten Projekte sollten folgenden Kriterien entsprechen:

1.Das Versorgungsprojekt zeigt eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen und/oder ökonomischen Ergebnisqualität.

2. Es liegen externe Evaluationsergebnisse vor.

3. Das Projekt greift inhaltlich insbesondere folgende Indikationen auf: Diabetes mellitus Typ 2, Herz-Kreislauferkrankungen, Immunologie (Rheumatologie, Gastroenterologie), onkologische Erkrankungen-, sowie die Prävention und Therapie von Infektionen.

4. Der Ansatz unterstützt Patienten und Versicherte dabei, konkrete Gesundheitsziele für sich zu kennen, zu verstehen und zu erreichen.

5. Das Projekt stellt eine effiziente Versorgung über verschiedene Sektoren dar.

Das Upload-Formular sowie weiterführende Informationen finden Sie unter www.msd.de/gesundheitspreis.

Innovationsmotor Gesundheitspreis

Um die Qualität des deutschen Gesundheitswesens auch in Zukunft sicherzustellen, braucht es Innovationen. Der MSD Gesundheitspreis möchte neuen Versorgungslösungen eine attraktive Bühne bieten. Eine Evaluation aus sieben Jahren MSD Gesundheitspreis und mehr als 300 eingereichten Konzepten bestätigt die positiven Auswirkungen des Preises auf die Weiterentwicklung der nominierten Projekte: 58% haben einen Vertrag nach SGB V erhalten und 34% der von der Jury nominierten Projekte sind sogar in die Regelversorgung übergegangen.

Umfassende Informationen zum Gesundheitspreis unter: www.msd.de/gesundheitspreis

Quellenangaben

Bildquelle:obs/MSD SHARP & DOHME GmbH
Textquelle:MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6603/4199880
Newsroom:MSD SHARP & DOHME GmbH
Pressekontakt:Dr. Kathrin Schwabe
Director Communications
MSD Sharp & Dohme GmbH

kathrin.schwabe@msd.de
+49 89 4561 1540

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)