Alternative Proteinquellen im Trend

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Alternative Proteinquellen im Trend

3 min

Bremen (ots) – Bold Foods startet die Revolution im Tiefkühlregal: Das junge Start-up kreiert alternative und nahrhafte Möglichkeiten der Ernährung, die die Umwelt schonen. Ihre innovativen Lebensmittel bringen die Speisen von morgen schon heute auf den Teller. Den Anfang machen drei verschiedene Burger mit Insektenprotein – eine eiweißhaltige Alternative zu Fleisch.

www.nachrichten-heute.net:

R wie Reis, S wie Spinat und T wie Tex Mex, das sind die drei Sorten in denen Bold Foods seine Burger mit Insektenprotein auf den Markt bringt. Ab 4. April 2019 sind die tiefgekühlten Patties mit blanchierten Buffalowürmern bei Kaufland deutschlandweit erhältlich. Die Idee zu den unkonventionellen Burgern kam Marlo Kockerols und Federico Jan Krader bereits in 2018. Auf der Suche nach einer leckeren und nahrhaften Variante zu Fleischpatties, fanden die beiden Gründer von Bold Foods in Insekten und spezifisch Buffalowürmern eine alternative Proteinquelle.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Was in anderen Ländern bereits weit verbreitet ist, ist in Deutschland noch stark unterrepräsentiert: Insekten als nahrhafte und gesunde Nahrungsquelle. Neben ihrem hohen Eiweißanteil sind Insekten reich an ungesättigten Fettsäuren wie Omega 3 und 6. Die Buffalowürmer aus artgerechter Aufzucht benötigen darüber hinaus sehr wenig Ressourcen. Die klimafreundliche Produktion eines Kilos der Würmer verursacht im Vergleich zu der Produktion eines Kilos Rindfleisch nur rund 7 Prozent CO2 und lediglich ein Viertel der Wasser- und Futtermenge. Getreu dem Motto “think big, eat bold” arbeitet Bold Foods mit der ersten Produkteinführung daran, auch die Deutschen von Insekten als proteinhaltige Alternative zu Fleisch zu überzeugen. Mit den drei verschiedenen Burger-Sorten Reis, Spinat und Tex Mex ist für jeden Geschmack etwas dabei: Neben dem Insektenprotein sorgt eine würzige Reismischung im The Big R für seinen leckeren und herzhaften Geschmack, der vor allem Puristen begeistert. Mit 24 Prozent Blattspinat und der fein abgestimmten Gewürzmischung liefert The Big S ein frisches und saftiges Geschmackserlebnis. Der aus der Tex Mex Küche inspirierte The Big T zahlt dagegen mit seiner feurig-aromatischen Kombination aus Bohnen, Mais und Chili besonders auf den umami Geschmack ein und sorgt für sonnige Aromen auf dem Teller. Alle Burger sind frei von Zusatzstoffen und in unter zehn Minuten in der Pfanne, auf dem Grill oder im Ofen zubereitet.

Weitere Informationen zu den Burgen aus Insektenprotein und Bold Foods finden Sie unter www.bold-foods.de.

Quellenangaben

Textquelle:Bold Foods GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134201/4236470
Newsroom:Bold Foods GmbH
Pressekontakt:Zucker.Kommunikation GmbH
Torstraße 107
10119 Berlin
Fon: 030 247 587-0
Fax: 030 247 587-77
boldfoods@zucker-kommunikatin.de
www.zucker-kommunikation.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de