selectION, Inc. gibt Series-A-Investition in Höhe von 4,1 Millionen …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

selectION, Inc. gibt Series-A-Investition in Höhe von 4,1 Millionen …

4 min

San Diego (ots/PRNewswire) – http://selectiontherapeutics.com/ selectION, Inc., ein biotherapeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Peptid-Ionenkanalblockern mit branchenführender Selektivität konzentriert, gab heute bekannt, dass es eine Investition in Höhe von 4,1 Millionen USD als ersten Teil seiner Series-A-Finanzierung erhalten hat. Zu den neuen und bestehenden Investoren gehören SDL Ventures und Global Source Ventures.

www.nachrichten-heute.net:

“selectION hat eine leistungsstarke Plattform entwickelt, um optimale Blocker von Ionenkanal-Targets mit extrem hoher Selektivität zu entwickeln, der sicherheitsbegrenzenden Eigenschaft von Molekülen, die auf Ionenkanäle abzielen”, so Dr. Antonius Schuh, PhD, Chief Executive Officer und Mitbegründer von selectION und Managing Partner von Global Source Ventures. “Die erhaltenen finanziellen Mittel werden wir verwenden, um die präklinische Entwicklung von si-544, einem hochselektiven Peptidblocker von Kv1.3, für die potenzielle Behandlung einer Vielzahl von von Effektor-T-Gedächtniszellen-(TEM) vermittelten Krankheiten, einschließlich seltener und weit verbreiteter Autoimmunkrankheiten und Indikationen für seltene Krebserkrankungen, abzuschließen. Das Unternehmen plant mit der klinischen Entwicklung von si-544 bis spätestens Ende 2020 zu beginnen.

Informationen zu selectION

selectION, Inc., San Diego, entwickelt si-544, einen hochselektiven Peptidblocker von Kv1.3, für die Behandlung einer Vielzahl von von Effektor-T-Gedächtniszellen (TEM) gesteuerten Krankheiten. Das immunselektive Mittel si-544 deckt einen unerfüllten medizinischen Bedarf, indem es die mit einer Krankheit verbundenen chronisch aktivierten TEM-Zellen hemmt und eliminiert, ohne die schützende Immunreaktion zu beeinträchtigen. si-544 soll krankeitsmodifizierende klinische Aktivität mit einem optimalen Sicherheitsprofil verbinden.

Immunselektive Therapie – Hintergrund und wissenschaftliche Begründung

TEM-Zellen spielen eine zentrale Rolle bei der frühen Immunreaktion auf pathogen abgeleitete antigenische Reize. Die Kaliumkanäle Kv1.3 und KCa3.1 sind kompensatorisch und halten die Ionenhomöostase inTEM-Zellen bei Aktivierung und durch Antigenstimulation ausgelöstem Anstieg der intrazellulären Kalziumspiegel kooperativ aufrecht. Normalerweise werden aktivierte TEM-Zellen innerhalb von Tagen nach der Aktivierung eliminiert. Dennoch können einige wenige TEM-Zellen physiologischen Kontrollmechanismen entkommen und in chronisch aktivierte TEM-Zellen übergehen, die aufgrund des Verlusts der KCa3.1-Expression ausschließlich von Kv1.3 abhängig werden. Deshalb sind chronisch aktivierte TEM-Zellen gegenüber der Kv1.3-Blockade empfindlich. Die selektive Blockade von Kv1.3 unterbricht gezielt nur den Signalweg von krankheitsassoziierten, chronisch aktivierten TEM-Zellen, beendet deren Aktivierung und hemmt die pathogene Profilerationskaskade, lässt jedoch die Immunreaktion auf andere Antigene unberührt. Deshalb kann Kv1.3 als bevorzugtes Ziel für immunselektive Therapien für zahlreiche TEM-getriebene Erkrankungen betrachtet werden.

Hinweise

Das Angebot und der Verkauf der vorgenannten Wertpapiere erfolgte oder wird in einer Transaktion erfolgen, die kein öffentliches Angebot beinhaltet, und diese Wertpapiere sind nicht gemäß dem Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder den geltenden staatlichen Wertpapiergesetzen registriert. Diese Pressemitteilung stellt weder eine Aufforderung zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar, noch wird es einen Verkauf von Wertpapieren in einem US-Bundesstaat geben, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor der Registrierung oder Qualifikation nach den Wertpapiergesetzen des jeweiligen US-Bundesstaates rechtswidrig wären.

Quellenangaben

Textquelle:selectION, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134836/4286619
Newsroom:selectION, Inc.
Pressekontakt:Dr. Andreas Klostermann
Founder & CSO
aklostermann@selectiontherapeutics.com
Elizabeth Anderson
VP Finance
banderson@selectiontherapeutics.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/895936/selectION_Inc_Logo.jpg
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)