POL-MA: Heidelberg: Brand eines Gartenschuppens; Ursache noch unklar

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-MA: Heidelberg: Brand eines Gartenschuppens; Ursache noch unklar

36 sec

Polizeimeldungen

12.10.2019 – 17:14

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Mannheim

Heidelberg (ots)

Am Freitagabend brach kurz nach 20 Uhr ein Feuer im Gartenschuppen einer Kirchengemeinde in der Steubenstraße im Stadtteil Neuenheim aus. Der Schuppen, in dem Gegenstände einer Jugendgruppe gelagert waren, wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf rund 5.000.- Euro geschätzt.

Rund 20 Feuerleute der Berufsfeuerwehr Heidelberg und der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr waren im Einsatz, um das Feuer schnell zu löschen.

Nach den ersten Ermittlungen kommt eine vorsätzliche Brandstiftung nicht in Frage. Auch ein technischer Defekt kommt als Auslöser nach ersten Erkenntnissen nicht in Betracht. Möglicherweise hängt der Brand mit einer Feier auf dem Außengelände zusammen, bei dem Feuerschalen Verwendung fanden.

Während des Feuerwehreinsatzes war der Straßenbahnverkehr zwischen Steubenstraße und Bismarckplatz blockiert. Nach rund 30 Minuten wurde er kurz vor 21 Uhr wieder freigegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/43993321 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)