SWR Extra: Corona-Solidarität im Südwesten

Mainz (ots) – Die Corona-Krise verändert das Leben von Millionen Menschen im Südwesten. Doch trotz aller Einschränkungen geht das Leben weiter. Auch dank etlicher Alltagsheldinnen und -helden, die dafür sorgen, dass alte Menschen versorgt werden, dass Lebensmittelläden weiter geöffnet sind, dass Nachbarn miteinander in Kontakt bleiben. Mit welchen Gefühlen gehen die Menschen im Südwesten in das erste Frühlingswochenende in Corona-Zeiten? Wie gehen Prominente aus dem Sendegebiet mit der Situation um? Das “SWR Extra” zeigt auch, wie sich der Sender auf die Krise einstellt. SWR-Intendant Kai Gniffke steht im Studio Rede und Antwort.

Moderation: Birgitta Weber

Ab 20:15 Uhr gibt es ein “ARD Extra”, später folgt eine weitere Ausgabe von “SWR Extra” zum Thema.

Mediathek: Die Sendungen sind auch auf www.ardmediathek.de/swr/ zu sehen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Kristina Schäfer
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4552487
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Sibylle Schreckenberger
Tel. 06131 929 32755
sibylle.schreckenberger@SWR.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4552487 OTS: SWR – Südwestrundfunk

Presseportal