Polizeimeldungen

POL-UL: (UL) Altheim/Allmendingen – Von Traktor überrollt – Schwer verletzt wurde ein 75-jähriger Landwirt, als er am Freitagmittag von seinem eigenen Traktor überrollt wurde.

Polizeimeldungen

21.03.2020 – 08:19

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Gegen 13:50 Uhr war der 75-Jährige auf seinem Hof dabei, mit dem Traktor eine Sähmaschine aufzunehmen. Dazu fuhr er rückwärts die Zufahrt zu einem Schuppen hoch. Als der Mann vom Traktor stieg, rollte dieser weg. Beim Versuch den rollenden Traktor aufzuhalten wurde der Landwirt teilweise überrollt. Er zog sich schwere Verletzungen am Arm zu. Er kam mit dem Rettungswagen in eine Klinik. Der Verkehrsdienst Laupheim nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Ein Fremdverschulden wird derzeit ausgeschlossen.

+++++++++++++++++++ (0509833) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4553489