Polizeimeldungen

POL-WAF: Oelde-Süninghausen. Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Polizeimeldungen

21.03.2020 – 16:07

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Samstag, 21.3.2020 kam es gegen 6.45 Uhr zu einem Alleinunfall auf der Dorfstraße in Sünninghausen. Ein 63-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Dorfstraße in Richtung Oelder Straße und fuhr gegen das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten PKWs. Der Beckumer stürzte durch die Heckscheibe und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten den Fahrradfahrer zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4553615