standard

RevImmune kündigt Phase II-Studie zu T-Zell-Wachstumsfaktor CYT107 für COVID-19 an

Bethesda, Maryland (ots/PRNewswire) – Studie ist seit Mai in Europa im Gange, Vorbereitungen in den USA laufen

Vereinigtes Königreich stuft Studie als vordringliche nationale Priorität im Bereich der öffentlichen Gesundheit ein

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

RevImmune, ein privates Biotechnologieunternehmen, das CYT107-Immuntherapien für Infektionskrankheiten und Krebs entwickelt, gab heute bekannt, dass es die “ILIAD” Phase-II-Studie zur Behandlung von COVID-19 gestartet hat.

Zahlreiche klinische Studien zu COVID-19 haben sich auf die Minimierung der hyper-inflammatorischen Phase konzentriert, die bei COVID-19-Patienten häufig auftritt und zu erheblichen Schäden führen kann. Es wird jedoch zunehmend erkannt, dass die hyper-inflammatorische Phase in der Regel vorübergehend ist. Es folgt oft ein Stadium der Immunerschöpfung und des T-Zell-Verlusts. Die Therapie mit CYT107 zielt darauf ab, die Anzahl der immunaktiven T-Zellen wesentlich zu erhöhen und die Immunerschöpfung zu korrigieren.

CYT107 ist eine therapeutische Form des entscheidenden Wachstumsfaktors für menschliche T-Zellen: Interleukin-7 (IL-7). CYT107 wurde mehr als 440 Patienten in klinischen Studien verabreicht und ist dafür bekannt, die Anzahl und Vielfalt der T-Zellen wesentlich zu erhöhen, auch bei Patienten auf der Intensivstation, deren T-Zell-Level aufgrund eines überwältigenden Infektionsgeschehens niedrig oder gänzlich erschöpft sind. CYT107 verfügt über ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil, selbst bei schwerkranken Patienten.

Die “ILIAD” Phase-II-Studie zu CYT107 bei COVID-19 wurde vom staatlichen Gesundheitssystem des Vereinigten Königreichs als “vordringliche nationale Priorität im Bereich der öffentlichen Gesundheit” (Urgent Public Health National Priority) eingestuft. Die Studie läuft seit Mitte Mai in Großbritannien und rekrutiert Patienten an 10 Standorten in ganz Großbritannien. Anfang Juni wurde die Studie in Frankreich und Belgien gestartet. In den USA laufen die Vorbereitungen für die Studie.

Zusätzlich zu der klinischen Studie bei COVID-19 hat RevImmune auch 12 COVID-19-Patienten auf “Compassionate Use”-Basis behandelt. Die Daten aus den “Compassionate Use”-Fällen unterstützen das ILIAD-Studiendesign und durchlaufen gerade die Phasen für Peer-Review und Veröffentlichung.

Die Wirkungen von CYT107/IL-7 bei der Wiederherstellung des Immunniveaus sind sowohl schnell als auch dauerhaft. Die Behandlung umfasst nur zwei Gaben pro Woche über 2-4 Wochen. In den bisherigen klinischen Studien treten die Wirkungen innerhalb weniger Tage nach Beginn der Verabreichung von CYT107 ein und halten bis zu einem Jahr nach der 2-4-wöchigen Verabreichung an. Der dauerhafte Effekt von CYT107, die Zunahme der Immunzellen im zeitlichen Verlauf aufrechtzuhalten, ist wichtig für die Prävention von Spätinfektionen, die eine häufige Ursache für Rückfälle bei Patienten und die Wiederaufnahme ins Krankenhaus sind.

CYT107/IL-7 lässt sich zudem gut mit anderen Behandlungen kombinieren. Beispielsweise kann CYT107/IL-7 mit Remdesivir, anderen antiviralen und/oder entzündungshemmenden Behandlungen kombiniert werden. Mit CYT107 bietet sich ein neuartiger Weg, die Ergebnisse bei COVID-19 und anderen Infektionskrankheiten durch Stärkung des patienteneigenen Immunsystems auf sichere Weise zu verbessern.

RevImmune arbeitet mit einem Team führender Experten auf dem Gebiet der Intensivpflege und Immunologie zusammen, zu denen Dr. Manu Shankar-Hari, der als Principal Investigator die britische Studienkohorte leitet, Dr. Bruno Francois, der als Principal Investigator die Studienkohorte in Frankreich und Belgien leitet, Dr. Richard Hotchkiss und Dr. Ken Remy an der Washington University in St. Louis, Dr. Lyle Moldawer und Dr. Scott Brakenridge an der University of Florida Gainesville, und Dr. Martin A. “Mac” Cheever, Direktor des Cancer Immunotherapy Trials Network (CITN) am Fred Hutchinson Cancer Research Center zählen.

Dr. Remy kommentiert: “Daten der letzten Monate aus China, Italien und den USA haben gezeigt, dass Patienten mit COVID-19-Infektionen einen anhaltenden und schweren Verlust von Lymphozyten mit einer tiefgreifenden Immunsuppression aufweisen. Patienten, die einer COVID-19-Erkrankung erliegen, haben den schwersten Lymphozyten-Verlust und weisen eine 50-prozentige Inzidenz von im Krankenhaus erworbenen Sekundärinfektionen auf”.

Dr. Hotchkiss erklärt, dass “IL-7 eine gut dokumentierte antivirale Wirkung bei immunsupprimierten Patienten mit HIV, Hepatitis C und JC-Virus aufweist. Darüber hinaus hat CYT107 in einer multizentrischen Phase-II-Studie, die wir mit RevImmune durchgeführt haben, auch die Lymphopenie (niedrige T-Zell-Level) rückgängig gemacht und die Immunität bei Patienten mit lebensbedrohlicher Sepsis verbessert. Wir glauben, dass IL-7/CYT107 einen wichtigen neuen Ansatz für die Behandlung immunsupprimierter Patienten bei einer Reihe von Infektionskrankheiten darstellt”.

Informationen zu RevImmune

RevImmune ist ein in Frankreich, den USA und Großbritannien ansässiges Biotechnologieunternehmen in Privatbesitz. RevImmune führt mehrere Phase-II-Studien mit CYT107 zur Behandlung von Sepsis, bestimmten Infektionskrankheiten und bestimmten Krebsarten durch. Mehr als 440 Patienten wurden in RevImmunes früheren Studien bei verschiedenen Viruserkrankungen und Sepsis mit CYT107 behandelt. CYT107 zeigte in diesen Studien ein ausgezeichnetes Sicherheitsprofil und ermutigende Ergebnisse.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1196997/RevImmune_Logo.jpg (https://c212 .net/c/link/?t=0&l=de&o=2842668-1&h=1518890569&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Fli nk%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2842668-1%26h%3D1293303616%26u%3Dhttps%253A%252F%25 2Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1196997%252FRevImmune_Logo.jpg%26a%3Dhttps%25 3A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1196997%252FRevImmune_Logo.jpg&a=ht tps%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1196997%2FRevImmune_Logo.jpg)

Quellenangaben

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Textquelle:RevImmune Inc, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/145821/4637782
Newsroom:RevImmune Inc
Pressekontakt:Dr. Michel Morre
Chief Scientific Officer
mmorre@revimmune.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/145821/4637782
OTS: RevImmune Inc

Presseportal