standard

“Kein Wunder, dass dein Ex mit dir Schluss gemacht hat!”

Köln (ots) – Was passiert, wenn acht heiße Singles in einer Strandvilla aufeinandertreffen? Sonne, Strand, heiße Flirts und gute Laune? Leider nicht, denn die Ex-Partner der Singles tauchen plötzlich auf und bringen den paradiesischen Liebesurlaub ganz schön durcheinander! Direkt in der 1. Folge von “Ex on the Beach” – am 01.09. auf TVNOW und am 15.09. um 23:05 Uhr bei RTL – gibt es Streit, Tränen und jede Menge Emotionen – nicht nur wegen der Ex-Partner…

Diese Celebrity-Singles sind in Folge 1 zu sehen: Ferhat (27, aus Köln) kennen die Zuschauer bereits von “Are you the one” (TVNOW, RTL); dort lernte er Maddi kennen, die sich am Ende aber für einen anderen entschied. Christina (28, aus Dortmund) war mit ihrem Ex-Freund Salvatore bei “Temptation Island” (TVNOW, RTL). Sie behauptet von sich selbst: “Ich bin viel zu cool und viel zu offen für die Männer!” Und auch Michelle (22, aus Innsbruck) ist ein bekanntes Gesicht: “Bei Temptation Island haben mein Ex und ich unsere Beziehung getestet und das ging schief!”

Und auch diese Singles sind in Folge 1 dabei: Luigi (21, aus Pleidelsheim): “Frauen wissen: ‘Das ist Lui, der Fuckboy!’ Mehr läuft nicht!” Walentina (20, aus Essen): “Wenn man einmal mit mir Sex hatte, dann ist es so, dass die Männer immer mehr wollen…” Paul (33, aus Berlin): “Als Raubtier bin ich Löwe – welche Frau kann mich zähmen?” Olivia (21, aus Berlin): “Ich wirke immer lieb und nett, aber ich habe auch eine richtig fiese Seite!” Loreen (20, aus Ronnenberg): “Ich habe mich noch nie so frei und gut gefühlt wie jetzt als Single!”

Acht Singles also, die erst in Griechenland erfahren, dass ihre Exen als ungebetene Gäste auftauchen könnten, um ihnen den Spaß zu verderben. Da sind Streit und Dramen vorprogrammiert! Christina: “Der einzige, der hier aufkreuzen könnte, ist Salvatore. Aber bei mir im Bett wird er auf keinen Fall schlafen…” Und auch Ferhat ist sich sicher: “Wenn Maddi hier reinkommt, wäre mir das sch***egal. Da würde auf jeden Fall nichts laufen!” Doch wird wirklich nichts laufen oder kochen nochmal alte Gefühle hoch, wenn die beiden tatsächlich in der Strandvilla erscheinen?

Der erste Streit:

Doch an der ersten großen Eskalation sind noch keine Verflossenen schuld: Christina und Ferhat, die sich bei Instagram gegenseitig folgen, geraten gleich in Folge 1 aneinander. Auslöser sind zwei Kameras im Badezimmer. Ferhat: “Du heulst hier rum wegen zwei Kameras, dabei warst du schon zehn Mal vor der Kamera. Hoffentlich kommt dein Ex hierhin! Kein Wunder, dass der mit dir Schluss gemacht hat…” Nach einem gemeinsamen Vierer-Date bricht Christina in Tränen aus: “Ich hasse Ferhat! Ich kann seine Fr***e nicht mehr sehen! Ich habe das Gefühl, er spielt hier alles!”

Die erste Eifersucht:

Walentina und Luigi genießen die Zweisamkeit in einer griechischen Taverne. Und anfangs ist sich die 20-Jährige auch noch sicher: “Mit Luigi kann man bestimmt viel Spaß haben. Er ist optisch auf jeden Fall derjenige, der mir hier am meisten zusagt!” Doch nach ihrem Date haben die beiden unterschiedliche Ansichten. Während Walentina sich direkt im Anschluss an das Date Ferhat schnappt, um mit ihm in den Pool zu gehen, reagiert Luigi eifersüchtig: “Wenn man mir sagt, dass man auf mich steht, dann geht man nicht mit einem anderen Typen mit… Mich regt das so auf! Wenn ich eine Frau habe, dann gehört sie auch mir!”

Wer bandelt miteinander an und wessen Ex erscheint als erstes auf der Bildfläche? TVNOW zeigt die ersten zwei Folgen ab 1. September 2020. Zwei Wochen später, am 15. September, startet die zwölfteilige Love Reality um 23:05 Uhr auch bei RTL. “Ex on the Beach” ist eine Produktion von RTL Studios für TVNOW. Lizenzgeber ist ViacomCBS International Studios. Das britische Original läuft seit 2014 bei MTV in der mittlerweile 11. Staffel. TVNOW adaptiert erstmalig die Dating-Show für den deutschen Markt.

Quellenangaben

Textquelle: TVNOW, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133584/4689141
Newsroom: TVNOW
Pressekontakt: Katrin Bechtoldt
Kommunikation Mediengruppe RTL Deutschland
katrin.bechtoldt@mediengruppe-rtl.de
Presseportal