Markt-Media-Studie b4p 2020: Geballte Forschungskompetenz für starke Markenkommunikation

standard
Beitragsbild vergrößern

Hamburg (ots) – Neue Insights rund um Mobilität, bargeldloses Zahlen, Nachhaltigkeit und Ernährungsstile sowie bewährte Analysen als fundierte Entscheidungsgrundlage für wirkungsvolle Kommunikationsstrategien

Mit der aktuellen Publikation für 2020 bringt die Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) zum achten Mal ihre Studie “best for planning” (b4p) heraus. Neuerungen und Kontinuität gehen bei Deutschlands größter Markt-Media-Studie Hand in Hand: So liefert b4p nicht nur aktualisierte Daten rund um die Themenkomplexe Menschen, Medien und Märkte, sondern beleuchtet mit einem erweiterten Abfragespektrum auch neueste Entwicklungen und Trends.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Neu: b4p liefert Informationen zu E-Scootern, mobilen Zahlungssystemen, Nachhaltigkeitsthemen und neuen Ernährungsstilen

– E-Scooter bzw. Elektro-Tretroller bestimmen seit einiger Zeit zunehmend die urbane Mobilität in unseren Städten – und werden nun auch in der b4p abgefragt. – Bargeldloses Zahlen gewinnt im Zuge der Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Aus diesem Grunde beschäftigt sich die b4p noch intensiver mit diesem Thema und macht nun auch Anbieter mobiler Zahlungssysteme zählbar. – Themen wie Klimawandel, Mikroplastik und Umweltverschmutzung haben bei vielen Verbrauchern einen immer höheren Stellenwert: Marken müssen entsprechend eine klare Haltung zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz zeigen – Aspekte, die nun auch in der b4p mit weiteren Untersuchungsmerkmalen abgebildet werden. – Dies gilt auch für das wachsende Ernährungsbewusstsein der Konsumenten, sichtbar unter anderem in der Nachfrage nach vegetarischen oder veganen Produkten. Die b4p liefert weitere Insights zu diesen Ernährungsstilen. Crossmediale Markenreichweite für kanalübergreifende Planung

b4p bildet weiterhin alle wichtigen Medienkanäle im klassischen sowie im digitalen Bereich ab – währungskompatibel und erneut um diverse neue Medienangebote erweitert. Insgesamt werden in der b4p 2020 nunmehr 181 Zeitschriften, 58 Belegungseinheiten von Tageszeitungen, Anzeigenblätter, zehn TV-Sender, alle ma Radiosender, Plakat und Kino abgebildet. Zusätzlich weist die Studie 773 Websites, 463 mobile Angebote und 236 Apps aus. b4p ist damit die einzige Studie, die crossmediale Planung möglich macht. In der aktuellen b4p lassen sich zudem durch die diversen Ergänzungen innerhalb der Mediengattungen neue crossmediale Markenreichweiten und neue crossmediale Kombinationen abbilden.

Zielgruppen differenziert analysieren

Außerdem bietet b4p eine einzigartige Bandbreite an demografischen Angaben, Interessen, Motivationen und Einstellungen. Die Studie beinhaltet mehr als 150 Statements zu gesellschaftlichen Themen, Wertorientierungen und Lebenseinstellungen und ergänzt sie um marktspezifische Einstellungen. Neu in der diesjährigen b4p Studie: Eine Typologie zur Innovationsorientierung sowie eine Reihe zusätzlicher Statements rund um Computer und Technik.

Alle Daten in b4p 2020 werden im engen Austausch mit dem Markt und der Wissenschaft erhoben. Die Daten lassen sich zudem über gängige Mediaplanungstools wie mds, medimach und mcloud auswerten. Lizenznehmer und Agenturen können darüber hinaus Rohdaten für eigene Modelle und Anwendungen nutzen. So sind umfassende und detaillierte Analysen möglich, die Zielgruppen-Insights liefern sowie den Einfluss verschiedener Medien auf die Markenbildung beschreiben.

“Die permanenten Veränderungen der Konsumentenbedürfnisse, Marktbedingungen und Medienlandschaften sind zu einer neuen Normalität geworden. Unter diesen Rahmenbedingungen die richtigen Marketingentscheidungen für eine nachhaltige und wirkungsvolle Markenkommunikation zu treffen, ist eine Herausforderung. Umso wichtiger ist es, dafür eine valide Datenbasis zur Verfügung zu haben, die mit detaillierten Informationen eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die jeweils passende Kommunikationsstrategie bietet. Und genau das liefern wir mit der b4p getreu unserem Motto ‘Wir machen Marken stark’ nun seit bereits acht Jahren”, sagt Heiko Hager, Sprecher der GIK in 2020.

Über best for planning

b4p analysiert seit 2013 umfassend die Mediennutzung und das Konsumverhalten von Verbrauchern. Mit der Erhebung von ca. 2.400 Marken in mehr als 120 Marktbereichen ist b4p die umfassendste Markt-Media-Studie in Deutschland. b4p bildet alle relevanten Medienkanäle für die crossmediale Mediaplanung ab und bietet umfassende demografische Angaben. Damit zeigt sie auch auf, was hinter den harten Zahlen oft verschwindet: Interessen, Motivationen, Einstellungen und Bedürfnisse der Menschen in Deutschland. Herausgeber der Studie ist die Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK), hinter der die fünf Medienkonzerne Axel Springer, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media stehen.

Der Berichtsband kann unter gik.media/b4p-shop (https://gik.media/b4p-shop/) kostenpflichtig heruntergeladen werden. Dort gibt es für Interessierte auch die Möglichkeit, eine Kurzzeit-Zähl-Lizenz für einen eingeschränkten Datensatz zu erwerben, die insbesondere für Adhoc-Recherchen attraktiv ist. Lizenznehmer haben über die gängigen Zähltools Zugriff auf die Daten. Unter gik.media (https://gik.media/) finden Sie auch weitere Infos rund um b4p.

Über die GIK

Unter dem Dach der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) haben sich die fünf Medienhäuser Axel Springer, Bauer Media Group, Funke Mediengruppe, Gruner + Jahr und Hubert Burda Media zusammengeschlossen. Sie betreiben gemeinsam die crossmedialen Markt-Media-Studien best for planning (b4p) und best for tracking (b4t), um Kunden und Marktpartnern Daten für ihre Werbeplanung zur Verfügung zu stellen und den Einsatz von Werbemitteln zu evaluieren.

Jiandi, 10er-Pack, KN95 / FFP2 5-Lagen- Mundschutzmaske Atemschutzmaske *
  • LEISTUNG: KN95 und FFP2 beziehen sich auf die chinesischen und europäischen Standards für Filtermasken. Diese Maske hat mehrere K95-Markierungen, wurde jedoch zusätzlich nach der europäischen FFP2-Norm getestet, von einer EU-benannten Stelle (Nummer 0370) gemäß der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 bewertet und genehmigt. Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild heruntergeladen werden.
  • SCHUTZDESIGN: Zusätzlich zu Tröpfchen und Spritzern filtern die 5 Schichten dieser Masken mindestens 94% der in der Luft suspendierten Partikel
  • SICHERES DESIGN: Das eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip- und Cup-Design bietet Komfort und Sicherheit durch die sichere Passform für das Gesicht der meisten Erwachsenen. Die 5 Schichten werden mit einem Verfahren an Ort und Stelle gehalten, bei dem alle 5 Schichten zusammengedrückt werden, um die maximale Filtrationsfähigkeit der Maske zu gewährleisten. Diese sollten nicht mit Löchern verwechselt werden.
  • PAKET: Das Paket enthält 10 Einweg-Atemschutzgeräte mit FFP2-Zertifizierung. Dies sind Einwegmasken für Erwachsene.
Unibear Einweg-Atemschutzmaske FFP2 / KN95, 94% Filtration (Packung mit 20 Stück) *
  • Diese Masken wurden von einer benannten Stelle (Nummer 2163) der EU-FFP2-Norm EN 149: 2001 + A1: 2009 und GB2606-2006 getestet, gehört und verwaltet (dies ist das chinesische Äquivalent der EU-Norm). Die Dokumentation der benannten Stelle kann unter dem Produktbild erstellt werden.
  • Hergestellt aus hocheffizientem schmelzgeblasenem Gewebe mit einer Filtrationsrate von 94%.
  • ATEMBAR UND KOMFORTABEL: Einweg-KN95-Gesichtsmaske für extrem niedrigen Atemwiderstand, bei der Luft effektiv ausgetauscht wird, um die Ansammlung von Wärme und Feuchtigkeit zu reduzieren und gleichzeitig ein angenehmes Tragegefühl bei alltäglichen Aktivitäten zu gewährleisten.
  • SICHERES DESIGN: Der eingebaute weiche, verstellbare Nasenclip bietet Komfort und Sicherheit durch seine sichere Passform im Gesicht. Die elastischen Ohrriemen sind bequem und bequem für die meisten Männer und Frauen, auch mit Brille.
  • PAKET: Die Packung enthält 20 Einweg-KN95-Atemschutzgeräte in 2 Packungen (jeweils 10)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 31.10.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quellenangaben

Textquelle: Gruner + Jahr GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6562/4715861
Newsroom: Gruner + Jahr GmbH
Pressekontakt: Gruner + Jahr GmbH
Carola Kurtius
Tel.: 0172 / 647 92 86
Mail: carola@kurtius.com

Bauer Media Group
Kerstin Walker
Tel: 040 / 3019-1091
Mail: kerstin.walker@bauermedia.com

Axel Springer SE
Friedrich Kabler
Tel.: 030 / 2591-77625
Mail: friedrich.kabler@axelspringer.de

Hubert Burda Media
Christiane Blana
Tel.: 089 / 9250-3907
Mail: christiane.blana@burda.com

Funke Mediengruppe
Dr. Jasmin Fischer
Tel.: 0201 / 804 8055
Mail: jasmin.fischer@funkemedien.de

Presseportal