POL-WES: Wesel – Nach Wildwechsel landet Pkw im Graben auf dem Dach – eine Person verletzt

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-WES: Wesel – Nach Wildwechsel landet Pkw im Graben auf dem Dach – eine Person verletzt. 

07.01.2021 – 22:58

Kreispolizeibehörde Wesel

(ots)

Am Donnerstag, den 07.01.2021, gegen 19.00 Uhr, befuhr eine 23-jährige Frau aus Rees mit ihrem Pkw die Emmericher Straße (B8) von Wesel in Richtung Rees. Im Bereich zwischen dem Holzweg und der Mühlenfeldstraße wich die Frau einem Wildschwein aus, wodurch sie mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Mit Hilfe von hinzueilenden Ersthelfern konnte sich die Fahrerin über das Fahrzeugheck aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Der Pkw musste im Anschluss an die Unfallaufnahme durch ein Abschleppunternehmen geborgen und eingeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/4806791