LPI-EF: Schwere Beute

Polizeimeldungen Erfurt

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung LPI-EF: Schwere Beute. 

08.01.2021 – 12:49

Landespolizeiinspektion Erfurt

(ots)

Ein 58-jähriger Mann musste gestern Nachmittag den Aufbruch seines Kellers in Kölleda feststellen. Unbekannte hatten das Kellerabteil gewaltsam geöffnet und sich an einem dort gelagerten Elektroherd bedient. Der Wert wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Möglicherweise ist der Abtransport der schweren Beute nicht unbemerkt geblieben. Die Polizei sucht Zeugen, die seit Ende November in der Feistkornstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0004797 entgegen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4807316