POL-PPWP: Verdächtige rütteln an Autotüren

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-PPWP: Verdächtige rütteln an Autotüren. 

11.01.2021 – 11:26

Polizeipräsidium Westpfalz

(ots)

Zwei Männer sind in der Nacht zum Montag in der Amselstraße aufgefallen. Anwohner meldeten der Polizei, dass die Verdächtigen an den Türgriffen parkender Autos rüttelten, vermutlich um zu prüfen, ob sie unverschlossen sind. Eine Polizeistreife traf zwei Männer im Bereich der Amselstraße an, auf welche die Personenbeschreibung der Verdächtigen zutraf. Die Männer im Alter von 48 und 58 Jahren wurden kontrolliert. Die Beamten stellten ihre Personalien fest. Ob es sich dabei um die Verdächtigen handelte steht nicht fest. Aktuell konnten keine Hinweise auf eine Straftat erlangt werden. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4808676