POL-MA: Mannheim-Neckarstadt-Ost: Brand einer Gartenhütte – Zeugen gesucht – Pressemeldung Nr. 2

Polizeimeldungen Mannheim

16.03.2021 – 10:38

Polizeipräsidium Mannheim

Wie bereits berichtet, geriet am frühen Montagnachmittag, gegen 13.30 Uhr eine Gartenhütte in der Kleingartenanlage in der Max-Joseph-Straße in Brand. Trotz des raschen Eingreifens der Feuerwehr Mannheim brannte die Hütte komplett nieder. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Eine Zeugin hatte kurz vor Brandausbruch drei männliche Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren in der Nähe der betreffenden Gartenhütte beobachtet. Inwiefern diese im Zusammenhang mit dem Brandausbruch in Verbindung stehen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen des Brandsachbearbeiters beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt. Brandstiftung ist zum derzeitigen Stand der Ermittlungen nicht auszuschließen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4865042