POL-KA: Ettlingen – Diebstahl aus Handtasche

Polizeimeldungen Karlsruhe

17.03.2021 – 10:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine 71-jährige Dame wurde am Dienstag, zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr, Opfer eines Diebstahls in einem Discounter in der Zehntwiesenstraße in Ettlingen.

Die Dame hatte ihre Handtasche, in der sich ihr Geldbeutel befand, wohl an ihren Einkaufswagen gehängt. Im Geldbeutel befanden sich Bargeld und diverse persönliche Papiere. Der Diebstahlschaden beträgt ungefähr 200 Euro.

In diesem Zusammenhang möchte die Polizei darauf hinweisen, dass es nicht ratsam ist, Taschen mit wertvollem Inhalt an den Einkaufswagen zu hängen. In jüngerer Vergangenheit kam es öfter zu Diebstählen in Discountern mit dieser Begehungsweise.

Heike Umminger, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4866030