POL-OG: Mahlberg – Von Gerüst gestürzt

17.03.2021 – 11:16

Polizeipräsidium Offenburg

Der Sturz von einem Gerüst führte am Mittwochmorgen zu schweren Verletzungen eines Mannes. Der 52-Jährige war gegen 9:30 Uhr mit Bauarbeiten auf einem Gerüst in der Römerstraße beschäftigt, als er ersten Erkenntnissen zufolge zu Fall kam und circa vier Meter in die Tiefe stürzte. Während hinzugerufene Kräfte des Rettungsdienstes die medizinische Versorgung des Mannes vor Ort sicherstellten, kümmerten sich Beamte des Polizeipostens Ettenheim um die polizeilichen Maßnahmen und haben die weiteren Ermittlungen zum genauen Hergang des Arbeitsunfalls aufgenommen.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Mahlberg – Von Gerüst gestürzt

POL-OG: Mahlberg – Von Gerüst gestürzt

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4866198