POL-OG: Zell am Harmersbach – Auto kippt nach Kollision zur Seite

Polizeimeldungen Offenburg

25.03.2021 – 14:14

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag waren Kräfte des Rettungsdienstes, der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Harmersbach und der Polizei im Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen ist eine Mercedes-Fahrerin gegen 12:30 Uhr aus dem Eckfeldweg kommend in Richtung Kirchstraße gefahren und hierbei mit einem aus dem Allmendweg herannahenden BMW kollidiert. In Folge der Kollision kippte der Mercedes zur Seite, sodass die Fahrerin eingeklemmt und mutmaßlich leicht verletzt wurde. Während die Mercedes-Lenkerin zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde, blieb es bei der BMW-Fahrerin zunächst bei einer Untersuchung vor Ort durch Kräfte des Rettungsdienstes. Nach ersten Schätzungen beziffert sich der Sachschaden auf etwa 40.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und den Abschleppmaßnahmen kam es zu Sperrungen im Bereich der Kirchstraße.

/cw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4873762