POL-OG: Lahr – Mit Messer attackiert

26.03.2021 – 09:11

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Jugendlicher sieht sich nach einer handfesten Auseinandersetzung im Verlauf des Donnerstags in der Tiergartenstraße mit einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung konfrontiert. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenaussagen soll es zwischen dem 17-Jährigen und einem 18 Jahre alten Kontrahenten gegen 18 Uhr zunächst zu einem verbalen Disput gekommen sein, der in einer körperlichen Konfrontation gipfelte. Hierbei soll der 17-Jährige ein Messer gezückt und dem ein Jahr älteren mehrere Verletzungen zugefügt haben. Der Angreifer ist im Anschluss geflüchtet und untergetaucht. Der Verletzte musste zur Versorgung seiner Blessuren durch hinzugerufene Rettungskräfte in ein örtliches gebracht werden. Die Ermittlungen zu den genauen Hintergründen des Vorfalls dauern an.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Lahr – Mit Messer attackiert

POL-OG: Lahr – Mit Messer attackiert