POL-FR: Kandern: größerer Wald-/Flurbrand oberhalb von Kandern

Polizeimeldungen Freiburg

01.04.2021 – 20:31

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstag, 01.04.2021, gegen 14.12 Uhr, kam die Mitteilung, dass oberhalb von Kandern, im Wald, im Bereich des “Mohrensattel”, eine große Rauchsäule sichtbar wäre.
Feuerwehr und Polizei waren schnell vor Ort und konnten dort auf einer Fläche von etwa einem Hektar einen Wald-/ Flurbrand feststellen. Zur Bekämpfung des Brandes brauchte es mehr als 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr, welche ein Übergreifen des Feuers auf den Wald verhindern konnten. Ersten Ermittlungen zur Folge gab es wohl mehrere Brandstellen. Über die Schadenshöhe ist hier noch nichts bekannt.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4880318