LPI-EF: Sturzbetrunken

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Sturzbetrunken 


20.04.2021 – 12:48

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Eine 33-jährige Autofahrerin hatte in der vergangenen Nacht offensichtlich ein Glas Wein zu viel getrunken. In der Erfurter Altstadt fuhr sie mit ihrem Nissan gegen ein Auto*, welches am Straßenrand stand und schob es auf ein weiteres Auto auf. Es entstanden mehrere 1.000 Euro Sachschaden. Statt die zu verständigen, flüchtete die Frau. Ein Zeuge hatte den allerdings beobachtet. Die Unfallverursacherin wurde schnell von der Polizei gestellt. Sie war so betrunken, dass ein Alkoholtest nicht möglich war. Der Führerschein wurde beschlagnahmt, eine Blutentnahme veranlasst und Anzeige erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Sturzbetrunken

LPI-EF: Sturzbetrunken

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht