LPI-J: Streitigkeit zwischen Jugendlichen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-J: Streitigkeit zwischen Jugendlichen 


23.04.2021 – 13:51

Landespolizeiinspektion Jena

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendlichen kam es am Donnerstagabend in der Erlanger Allee in Jena. Gegen 18:30 Uhr meldete sich eine Zeugin und teilte mit, dass sich zwei Jungs nach einer verbalen Auseinandersetzung geschlagen haben und es einem 16-Jährigen aktuell nicht so gut gehen würde. Als die eingesetzten Kräfte vor Ort eintrafen, war die Lage ruhig. Letztlich kam es zu einer Streitigkeit zwischen dem 16-Jährigen und einem 17 Jahre alten Freund, wobei der 17-Jährige gegen die Hand trat und eine Flasche Bier gegen das Schienbein seines Freundes schmiss, sodass dieser Schmerzen hatte. Anzeigen wegen wechselseitiger Körperverletzung wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Streitigkeit zwischen Jugendlichen

LPI-J: Streitigkeit zwischen Jugendlichen

Presseportal Blaulicht