LPI-NDH: Falschparker

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Falschparker 


02.05.2021 – 11:22

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am 1.Mai gegen Mittag meldetet sich ein aufmerksamer Bürger bei der . Dieser teilte mit, dass in der Einfahrt vor seinem Haus ein weinroter Pkw geparkt worden ist. Dieser steht mitten in der Einfahrt. Der Zündschlüssel steckt und das Fahrzeug ist offen. Weiterhin riecht es extrem aus dem Auto.
Nach 15 Minuten meldete sich der Mitteiler erneut und gab an, dass eine Frau mit ihren Hund Gassi gegangen war und danach mit diesen zu ihrer Limousine zurückgekehrt ist. Anschließend hat sie sich in das Kfz gesetzt und ist weg gefahren.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Falschparker

LPI-NDH: Falschparker

Presseportal Blaulicht