Niederlande beschließen weitere Corona-Lockerungen

Den Haag () – Die Niederlande haben für den 26. Juni weitere Lockerungen der geltenden Corona-Maßnahmen beschlossen. Unter anderem gilt die Maskenpflicht dann nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln und weiterführenden Schulen, wie Regierungschef Mark Rutte am Freitag ankündigte. Auch Diskotheken sollen wieder öffnen dürfen, Besucher müssen allerdings einen negativen Test vorweisen.

Außerdem erlaubt wird laut Rutte das gemeinsame Schauen der Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Bars und Cafés, vorausgesetzt es gibt anderthalb Meter Abstand zwischen den Tischen. Die Innengastronomie in den Niederlanden durfte bereits am 5. Juni unter Auflagen wieder öffnen.

“Die Niederlande machen einen großen Schritt” in Richtung Normalität, sagte Rutte. Die Regierung werde Mitte August prüfen, ob auch Regeln wie die Einschränkung sozialer Kontakte aufgehoben werden können.

Bild: © ANP/AFP Remko de Waal / Mark Rutte

Niederlande beschließen weitere Corona-Lockerungen

AFP