LPI-G: Zeugen zu Unfallflucht in Fröbelstraße gesucht

18.08.2021 – 12:11

Landespolizeiinspektion Gera

Die Geraer ermittelt seit gestern (17.08.2021) zu einer in der Fröbelstraße geschehenen Unfallflucht und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen befuhr die Fahrerin eines E-Bikes (67) gegen 14:10 Uhr die besagte Straße in stadteinwärtige Richtung, als eine bislang unbekannte Pkw-Fahrerin vom Parkplatz eines dortigen Supermarktes auf die Fröbelstraße auffuhr und die Vorfahrt der Fahrradfahrerin missachtete. Diese leitete eine Gefahrenbremsung ein, kam daraufhin zu Fall und verletzte sich. Auch ihr E-Bike wurde beschädigt.
Die betreffende Pkw-Fahrerin fuhr indes weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Geraer Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zum bislang unbekannten Pkw (dunkelgrün) bzw. dessen Fahrerin geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Zeugen zu Unfallflucht in Fröbelstraße gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4997088
Presseportal Blaulicht