LPI-EF: Ungebetener Besuch

26.08.2021 – 11:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ungebetenen Besuch bekamen am Mittwochabend Anwohner in Ilversgehofen. Gegen 22:00 Uhr klingelte und klopfte eine 28-jährige Frau an der Haustür. Als ihr kein Einlass gewährt wurde, versuchte sie durch ein geöffnetes Fenster in das Haus zu gelangen. Dabei verletzte sie eine 30-jährige Frau leicht, indem sie das Fenster gegen sie schlug. Als die Frau flüchtete wurde sie von Anwohnern und Passanten verfolgt und überwältigt. Die 28-Jährige schlug auf die Personen ein und beleidigte sie. Wenige Stunden später wurde die Frau erneut von der Polizei aufgegriffen. Sie leistete massiven Widerstand gegen die Beamten, sodass sie gefesselt werden musste. Da die Frau sich nicht beruhigen ließ, wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Sie hat sich nun unter anderem wegen Hausfriedensbruch, Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Ungebetener Besuch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5003563
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)