LPI-EF: Falscher Gewinn

13.09.2021 – 12:46

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstag wurde ein 28-jähriger Mann aus Erfurt Opfer von Betrügern. Die Täter nahmen über den Nachrichtendienst WhatsApp mit ihm Kontakt auf und gaukelten einen fünfstelligen Bargeldgewinn vor. Um diesen zu erhalten, sollte der Mann den Code einer Gutscheinkarte von Googleplay übermitteln. Als der 28-Jährige dem nachkam, forderten die Betrüger weitere Codes. Der Mann wurde misstrauisch und verständigte die Polizei. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Falscher Gewinn

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5018750
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)