LPI-J: Dieseldiebe

20.09.2021 – 11:49

Landespolizeiinspektion Jena

Am Sonntagmittag wurden und von einem Zeugen darüber informiert, dass auf dem Gelände eines Möbelhauses in Mönchenholzhausen Diesel aus einem dort abgestellten Lkw ausläuft. Es stellte sich heraus, dass die Tanks zweier Lkw´s des Möbelhauses durch Unbekannte angebohrt wurden, um vermutlich Diesel zu entwenden. Durch die Feuerwehr konnte der auslaufende Kraftstoff gebunden werden. Die Polizei erstattete Anzeige wegen des Verdachtes des Diebstahls. Zur Menge und dem Wert des mutmaßlich entwendeten Kraftstoffes können derzeit keine Angaben gemacht werden. Der verursachte Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Dieseldiebe

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5024809
Presseportal Blaulicht