POL-MA: Schönau/Rhein-Neckar-Kreis: Tür unachtsam geöffnet – Fahrradfahrer schwer verletzt

06.10.2021 – 10:45

Polizeipräsidium Mannheim

Das unachtsame Öffnen einer Fahrzeugtüre verursachte am Dienstagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall in der Neckarsteinacher Straße. Ein 32-Jähriger öffnete gegen 16.30 Uhr die Fahrertüre am rechten Fahrbahnrand, übersah dabei aber einen heranfahrenden 44-jährigen Fahrradfahrer. Der Zweiradfahrer prallte gegen die Türe und stürzte schwer verletzt auf die Straße. Anwohner versorgten den Mann bis zum Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte und der .
Anschließend kam der 44-Jährige, der Schürfwunden, Prellungen und eine Fraktur erlitt, in ein Krankenhaus.
Gegen den 32-jährigen Unfallverursacher ermittelt nun das Polizeirevier Neckargemünd wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Schönau/Rhein-Neckar-Kreis: Tür unachtsam geöffnet – Fahrradfahrer schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5039093
Presseportal Blaulicht