POL-FR: Lauchringen: Unfallflucht im Kreisverkehr – Zeugen gesucht!

06.10.2021 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstagmorgen, 05.10.2021, gegen 05:40 Uhr, kam es im Kreisverkehr Bundesstraße/Friedhofstraße/Schulstraße in Unterlauchringen zu einem Verkehrsunfall, wobei sich einer der Beteiligten unerkannt entfernte. Eine 53-jährige Ford-Fahrerin war auf der Bundesstraße in Richtung Tiengen unterwegs. Als sie sich bereits im Kreisel befand, kollidierte ein aus der Friedhofstraße einfahrendes mit dem Ford. Während die Ford-Fahrerin in einer Bushaltestelle anhielt, fuhr der andere Wagen in Richtung Tiengen davon. Bei diesem soll es sich um einen älteren schwarzen VW mit WT-Kennzeichen gehandelt haben, bei dem die hintere Stoßstange nach unten hing. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Tel. 07751 8316-0) bittet um sachdienliche Hinweise!

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lauchringen: Unfallflucht im Kreisverkehr – Zeugen gesucht!

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5039200
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)