POL-K: 211008-6-K Randalierer schlägt mit Fahrrad auf geparktes Auto ein

Köln

In der Nacht zu Freitag (8. Oktober) hat ein 23 Jahre alter Gummersbacher in der Unterführung des Bahnhofs Köln-West mit einem Fahrrad die Scheiben eines geparkten Opel Corsa eingeschlagen. Nach Zeugenaussagen soll er versucht haben, den auf der Venloer Straße stehenden Wagen kurzzuschließen. Als Polizisten um kurz nach Mitternacht am gemeldeten Einsatzort eintrafen, saß der 23-Jährige am Steuer des stark beschädigten Kleinwagens – Festnahme! Da er nach eigenen Angaben konsumiert hatte, ordneten die Einsatzkräfte eine Blutprobe an. (cr/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211008-6-K Randalierer schlägt mit Fahrrad auf geparktes Auto ein

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5041786
Presseportal Blaulicht