LPI-G: Dreister Dieb schlägt erneut in Gartenanlage zu

10.10.2021 – 11:37

Landespolizeiinspektion Gera

Wieder ist ein Kleingärtner während seiner Grundstückspflege bestohlen worden. Bei dem Tatort handelte es sich zum wiederholten Male um die Gartenanlage “Morgensonne” am Pfarrberg. Der unbekannte Dieb nutzte am Samstagnachmittag die offenstehende Gartenlaube um hineinzugelangen und dort aus dem Rucksack des Eigentümers die Geldbörse samt Inhalt zu entwenden. In der Vergangenheit sind bereits zahlreiche solcher Diebstähle anzgezeigt worden. Bislang konnte der Täter aber nicht ermittelt werden. Auch hier appeliert die nochmals, Wertgegenstände nicht offen sichtbar liegen zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Dreister Dieb schlägt erneut in Gartenanlage zu

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5042376
Presseportal Blaulicht