LPI-NDH: Ausstellung beschädigt

15.10.2021 – 11:16

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Unbekannte beschädigten auf der Terrasse der Bibliothek ein Exponat der derzeitigen “Zwischen Erfolg und Verfolgung. Jüdische Stars im deutschen bis 1933 und danach”. Bei dem Exponat handelt es sich um die Figur des Fußballnationalspielers Julius Hirsch. Am Donnerstagnachmittag informierten die Verantwortlichen der Stadt die . Die Beschädigung hatten Mitarbeiter des Ordnungsamtes am Mittwoch, gegen 23 Uhr, entdeckt. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und sucht nun Zeugen. Wer kann Hinweise zum Tatgeschehen geben? Wo ist möglicherweise der Oberkörper des Exponates aufgetaucht?
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhause, unter der Telefonnummer 03631/960, entgegengenommen.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Ausstellung beschädigt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5047298
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)