LPI-J: Kein Führerschein, aber Alkohol getrunken

17.10.2021 – 09:29

Landespolizeiinspektion Jena

Am Samstagabend erhielten die Beamten die Information, dass im Weimarer Stadtgebiet ein Pkw in Schlängenlinien fährt. Bei der Kontrolle des
21-jährigen polnischen Fahrzeugführers in der Jenaer Straße konnte ein Atemalkoholwert von 1,87 Promille gemessen werden. Des Weiteren war dieser nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und hatte auch keine Erlaubnis vom Fahrzeughalter das Gefährt zu führen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Kein Führerschein, aber Alkohol getrunken

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5048274
Presseportal Blaulicht