LPI-SHL: Schwerverletzter Radfahrer

18.10.2021 – 10:29

Landespolizeiinspektion Suhl

Auf der Strecke von Mendhausen nach Wolfmannshausen wurde Samstagabend ein Fahrradfahrer bei einem schwer verletzt. Ein 79-jähriger KIA-Fahrer lenkte aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeugs nach rechts, um diesem auszuweichen und stieß dabei gegen das Fahrrad des in gleiche Richtung fahrenden Radlers. Der 61-Jährige Radfahrer kam zu Fall und musste aufgrund seiner schweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Schwerverletzter Radfahrer

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5048802
Presseportal Blaulicht