LPI-GTH: Unfallflucht – Verursacher ermittelt

20.10.2021 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Nachmittag ereignete sich gegen 15.15 Uhr in der Mohrenstraße ein Verkehrsunfall. Ein zunächst Unbekannter kollidierte mit seinem LKW MAN während des Abbiegens mit einem Renault am Fahrbahnrand. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von über 2.000 Euro. Die leitete umgehend Suchmaßnahmen nach dem Verursacher ein und so konnte das gesuchte Fahrzeug nur kurze Zeit später in der Gartenstraße gestoppt und einer Kontrolle unterzogen werden. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 47-Jährigen. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (db)

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfallflucht – Verursacher ermittelt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5050957
Presseportal Blaulicht