LPI-NDH: Wildunfall

07.11.2021 – 11:10

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Auf der L1015 zwischen Hüpstedt und Rüdigershagen kam es am Samstag, den 06.11.2021 gegen 10:00 Uhr zu einem Wildunfall.
Der Fahrer eines Pkw befuhr die Strecke und kollidierte mit einem Wildschwein. Am Pkw entstand Sachschaden. Das Wildschwein verließ die Unfallstelle und konnte nicht aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Unstrut-Hainich
Telefon: 03601 4510
E-Mail: pi-unstrut-hainich@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Wildunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5066306
Presseportal Blaulicht