POL-OG: Ettenheim, Münchweier – Verkehrsunfall

22.11.2021 – 11:36

Polizeipräsidium Offenburg

Aufgrund Wildwechsels soll ein 30-Jähriger am Samstagabend auf der K5342 einen Verkehrsunfall verursacht haben. Der Seat-Fahrer fuhr gegen 23 Uhr von Wallburg kommend in Richtung Münchweier, als ein Reh die Straße gequert haben soll. Der Mann sei ausgewichen und auf den Grünstreifen gekommen. In der Folge überschlug sich das und kam neben der Straße zum Stillstand. Im Rahmen der Unfallaufnahme ergab ein Atemalkoholtest, dass der 30-Jährige mit über 1,5 Promille unterwegs gewesen sein dürfte. Verletzungen zog er sich nach ersten Erkenntnissen nicht zu, allerdings muss er mit einer Strafanzeige rechnen. /sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ettenheim, Münchweier – Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5079172
Presseportal Blaulicht