POL-MA: Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter verursacht Unfall auf Baumarkt-Parkplatz und flüchtet; Polizei sucht Zeugen

03.12.2021 – 10:08

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag gegen 13:15 Uhr fuhr eine 56-Jährige mit ihrem Opel Corsa auf den Parkplatz eines Baumarkts in der Straße “Neuer Weg-Nord” und stellte ihr Fahrzeug in der zweiten Reihe auf der linken Seite ab. Nachdem sie rund 45 Minuten später zu ihrem PKW zurückkehrte, bemerkte sie diverse Beschädigungen an der rechten Vorderseite ihres Autos. Diese dürften vermutlich infolge eines missglückten Parkmanövers entstanden sein. Ein möglicher Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Dieser hatte sich offenbar, ohne seine Pflichten nachzukommen, bereits von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro beziffert.

Das Polizeirevier Eberbach hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, sich unter der Tel.: 06271 92100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter verursacht Unfall auf Baumarkt-Parkplatz und flüchtet; Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5089772
Presseportal Blaulicht